Neues Buch

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 16.02.2009
 

oh ja bitte das ist eine super idee! Ein neues Mentalbuch ;-) lg Lisa

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 16.02.2009
 

Hallo Christel, ich finde auch, dass es schon genug Kochbücher gibt. Eine Überarbeitung der Frohmedizin würde mir schon genügen. Mir schwebt da immer so eine Idee vor Augen: Die elektronische Programmierung eines virtuellen menschen Körpers mit allen biochemischen Vorgängen. Nachdem wir ja bei weitem noch nicht alles wissen, müsste das ein offenes Projekt sein, bei dem man neues Wissen einfach ergänzt. Wos fir de junga Leit.

Veröffentlicht von: Christel B.
Beiträge: 186
Angemeldet am: 12.10.2003
Veröffentlicht am: 13.02.2009
 

Lieber Doc, Sie haben heute geschrieben "vielleicht sollte ich ein neues Buch schreiben über diese Art der Ernährung." Haben Sie doch schon. Wer lesen kann, versteht doch, was Sie schreiben. Vielleicht sollten Sie ein Buch schreiben darüber, wie man den Schalter im Gehirn umschaltet - von verstehen zu TUN. Bei mir hat es vor 3 Wochen "klick" gemacht. Esse nun genetisch korrekt, nehme ab (was ich 40Jahre lang nicht konnte), bewege mich täglich - zunehmend fröhlich und vergnügt. Ergebnis: 5 kg weg, Blutdruckmittel halbiert, Diabetestabletten abgesetzt, Energie ohne Ende.... Wie wird es erst in einem Jahr sein? Bin noch immer dick, aber nur noch glücklich. Grüße Ch. Bruckner

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen