Neurodermitis bei gestilltem Baby

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Neurodermitis bei gestilltem Baby

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta D.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 22.08.2016
Veröffentlicht am: 22.08.2016

Impfen macht sehr schnell Allergien. Passt das mit den Impfterminen zusammen.

googlelt mal Nebenwirkungen von Impfstoffen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.03.2016
Veröffentlicht am: 03.03.2016

Hallo Sandra,

wie ist es eurem Kind ergangen. Habt ihr die Situation der Haut verbessern können? Wenn ja, wie?

Ich bin nun in der gleichen Situation, wie du damals. Ich probiere nun auch die Milchprodukte wegzulassen inkl. Eiweisshakes (da meine bisherigen aus Molke sind). Die anderen Kriterien treffen bei mir und bei meinem Kind (leider) auch zu. 

 

Vielen Dank!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hartmut B.
Beiträge: 83
Angemeldet am: 25.01.2012
Veröffentlicht am: 17.04.2015

Hallo Sandra,

unser Sohn hatte als Baby ein "Babyekzem". Auf Anraten des Kinderarztes füllten wir ins Badewasser jeweils 1/4 Liter frische Kuhmilch. Nach ein Paar Wochen war se dann weg.

Viele Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 14.04.2015
Veröffentlicht am: 14.04.2015

Hallo liebe Forumsleser,

auch wenn hier in letzter Zeit nicht so viel Betrieb zu sein scheint versuche ich mal mein Glück.

mein kleiner Sohn 6 Monate voll gestillt hat seit einiger Zeit schon Neurodermitis. Es ist immer mal schlimmer und mal schwächer aufgetreten, aber jetzt scheint es definitiv Richtung Verschlechterung zu gehen. Ernährungstechnisch bin ich "relativ" gut aufgestellt. Morgens Eiweißshake, glutenfrei, milchproduktfrei, Nahrungsergänzungsmittel neheme ich auch, habe jedoch nie die Werte genau prüfen lassen (Vitamin D Spiegel ist okay).

Hat jemand einen guten Rat, wie ich meinem Kind über die Muttermilch helfen kann? Muss ich mich low-carb ernähren? Schaffe das seit der Stillzeit nicht mehr da ich immer Hunger habe und weiter abnehme.

Ich möchte ihm so gerne helfen, er kratzt sich so arg {#emotions_dlg.cry}

 

Liebe Grüße

 

 

 

 

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen