News: Demenz geheilt

  Sie haben  Lesezeichen
Thema News: Demenz geheilt

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: GregP
Beiträge: 96
Angemeldet am: 23.10.2013
Veröffentlicht am: 14.11.2014

...anbei der Link... http://www.impactaging.com/contents?volumeId=6&issueId=9

Gefällt Mir Button
3 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hans K.
Beiträge: 141
Angemeldet am: 25.08.2014
Veröffentlicht am: 14.11.2014

Von einem 88jährigen Menschen mit Alzheimer "Einsicht" zu erwarten, scheint etwas viel verlangt... Ich habe jetzt auch keine besonders guten Ratschläge, aber möglicherweise kann mit viel Phantasie das Kokosöl in die Ernährung eingeschleust werden. Es gibt relativ geschmacksneutrale Kokosöle, -vielleicht hilft das ja ein bißchen weiter?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Waltraud
Beiträge: 42
Angemeldet am: 29.03.2002
Veröffentlicht am: 14.11.2014

Meine Mutter betrifft es leider auch. Sie ist jetzt 88 Jahre und schon der Versuch, dass sie wenigstens den Versuch mit Kokosöl macht ist gescheidert. Sie wollte unbedingt wieder ihre Margarine:( Da sie bis vor einem Monat noch alleine lebte konnte man die Ernährung auch nicht beeinflussen. Dass sie ihr Brötchen und ihre Marmelade nicht mehr essen soll, wollte sie auch nicht einsehen. Zu mir ziehen wollte sie auch nicht, jetzt lebt sie seit 1 Monat in einem Seniorenheim:( mit täglich Kuchen.... Ist ein sehr schwieriges Thema. Bitte berichte weiter, wenn sich deine Mutter auf die Umstellung einläßt und ob es Erfolge zeigt.. Man ist ja nicht sicher, ob es einen selbst oder Partner, Kinder auch mal trifft... PS: Hast du einen Link, wo man die Studie komplett einsehen kann?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen K.
Beiträge: 30
Angemeldet am: 28.06.2008
Veröffentlicht am: 09.11.2014

Der Artikel ist ja der Hammer! Wen es betrifft. Und leider bei meiner Mutter der Fall. Werde inbedingt jetzt einen Ernährungs- und NEM-Plan für sie aufstellen mit den Detailangaben aus der kompletten Studie. Muss man sich als Nichtmediziner und nur mäßigen Englischkenntnissen ganz schön durchkämpfen durch die Studie. Problematisch ist bei älteren Leuten ja immer das Thema Ernährung umstellen (Keine KH) und regelmäßig Sport/ Medidation... Hat Jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht bei Jemand mit Demenz?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen