News: Die Pille der ewigen Jugend - TA-65

  Sie haben  Lesezeichen
Thema News: Die Pille der ewigen Jugend - TA-65

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Angela J.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 13.11.2013
Veröffentlicht am: 13.11.2013

Hallo Violetta, Astragalus membrananceus ist die Bezeichnung der Pflanze die in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet wird. "Die Wurzel von Astragalus mongholicus, besser bekannt unter dem Synonym Astragalus membranaceus, gehört zu den 50 wichtigsten Arzneimitteln der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird dort unter dem Namen Huang Qi (黃芪) geführt" (Wikipedia) In TA-65 wird ein einziges Molekül aus der Wurzel verwendet, im Gegensatz zu den anderen Astragalus Produkten. siehe hier http://www.ta-65.de/info/TA-65.html Gruss Angela

Gefällt Mir Button
10 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Violetta F.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 10.11.2013
Veröffentlicht am: 10.11.2013

Liebe(r) SD Hast du schon etwas neues erfahren über Astragalus membranaceus -Astragalus - wurzelexstrakt? LG. Und danke iv

Gefällt Mir Button
7 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simon D.
Beiträge: 51
Angemeldet am: 01.07.2010
Veröffentlicht am: 31.01.2013

Hallo, was ich speziell meinte war auch, ob jemand schon einmal andere Produkte gesehen / getestet hat, mit dem identischen Wirkstoff "Astragalus Membranaceus"? Ich habe in mehreren Quelle gelesen, dass TA-65 aus den Wurzeln der Pflanze Astragalus gewonnen wird. U.a. hier: "...der Telomerase Aktivator TA-65 - ein natürlich auftretendes Molekül, das aus den Wurzeln der Pflanze Astragalus (Tragant) gewonnen wird..." (Quelle: Körber Stiftung [URL darf ja leider nicht genannt werden]). Soweit ich informiert bin, ist TA-65 WELTWEIT patentiert von "Telomerase Activation Sciences, Inc. (TA Sciences)" und somit als einziges Produkt zur "Verlängerung der Telomere" zugelassen. Es gibt aber auch zahlreiche andere Produkte, die "Astragalus Membranaceus" enthalten!? Diese werden allerdings "gegen Allergie" verkauft und gibt es teilweise schon ab 14 Euro pro Packung! Zwei Produkte (eins aus Österreich, eins aus der Schweiz) habe ich in in einem Artikel von "Pharmazeutische Zeitung" entdeckt [URL darf ja leider nicht genannt werden]. Dort wird Astragalus membranaceus als "TCM-Pflanze gegen Allergie" vorgestellt. Über die Dosierung etc. habe ich folg. gefunden: TA-65: ----- Menge pro Dosierung: Astragalus-Wurzel-Extrakt (TA65MD) 8mg Andere Produkte: --------------- Dort steht z.B. "Eine Kapsel enthält 80 mg Extrakt aus Astragalus membranaceus radix". Meine Frage ist halt, ob "Astragalus-Wurzel-Extrakt" identisch ist mit "Astragalus membranaceus radix"!?

Gefällt Mir Button
8 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 31.01.2013

Vielen Dank Manfred, du berichtest uns hoffentlich von deinen Ergebnissen. Gerne auch als eigenes Thema.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 30.01.2013

Das Thema "TA-65" ist sehr komplex; bevor man etwas zerredet, sollte man sich besser erst mal intensiv damit beschäftigen. Da gilt es, eine Menge Literatur zu wälzen; zudem meist in Englisch.... Fakt ist aber, das TA 65 die Telomere, die bei jeder Zellteilung ein Stück kürzer werden ( und letztlich ist dies wohl die Ursache für Krebs und Zelltod bzw. den Verlust der Fähigkeit, sich weiter zu teilen) verlängert--und zwar meßbar und nachweislich. Es gibt spezielle Mess-Methoden,...und anhand der Länge der Telomere läßt sich auch das "Alter" einer Zelle bzw. ihrer DNS bestimmen..... Spannendes Thema!--- Allerdings wird die Diskussion nicht in D geführt... . Das Medikament ist relativ teuer; grob kostet die Jahres-Ration etwa 6000€ ? --wenn ich die Zahlen richtig interpretiere und verjüngt wohl um 5-10 Jahre....., wenn man dem Hersteller und seinen Messungen glauben schenken will... . Es gibt aber unterschiedliche Dosierungsempfehlungen... Zudem muß es aus USA importiert werden, wodurch die Zoll-Problematik dazu kommt..... . Aber ein spannendes Thema --wie gesagt,..ich selbst bin da noch am Anfang meiner Recherchen.... Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
4 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simon D.
Beiträge: 51
Angemeldet am: 01.07.2010
Veröffentlicht am: 30.01.2013

Hallo, ich meinte, ob Bewegung, Ernährung, Denken (Lebensstil) + dieser Chinesischen Wurzel evtl. noch besser ist, als "nur" Bewegung, Ernährung, Denken (Lebensstil). Obwohl ich die Chinesische Wurzel ja unter Ernährung einordnen könnte ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 29.01.2013

Du sprichst von einem Lebensstil plus günstigen Produkt. Für mich besteht der Lebensstil aus Bewegung, Ernährung und Denken. Das klingt so als ob Du durch eine Pille die ewige Jugend bekommen möchtest. Das wird nicht klappen. Liebe Grüße Julia

Gefällt Mir Button
4 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simon D.
Beiträge: 51
Angemeldet am: 01.07.2010
Veröffentlicht am: 28.01.2013

In den News vom 27.11.2012 steht was von TA-65 und dass eine "Vermehrung des Enzymes Telomerase" stattfindet. Also des "Enzymes, welches die Telomere verlängert". Ich habe mal danach gegoogelt: Der Inhaltsstoff scheint aus einer Pflanze zu stammen und heißt: "Astragalus membranaceus" In deutschen Apotheken gibt es 2 Produkte die im Vergleich zu TA-65 geradezu "spottbillig" sind! Ich weiß nicht genau, ob ich die Produkte hier im Forum nenen darf!? Die Produkte habe ich bei der "pharmazeutische-zeitung.de" gefunden. Diese Mittel sind rezeptfrei zu erhalten. Die Produkte werden allerdings als Heuschnupfenmittel verkauft. siehe hier: http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=41170 Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Sind die Inhaltssoffe wirklich identisch? "Lebensstil" + ein günstiges Produkt mit "Astragalus membranaceus" ist vielleicht bessser als nur ein optimaler "Lebesstil" (Bewegung - Ernährung - Denken)? Viele Grüße

Gefällt Mir Button
11 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen