Die News vom Doc kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Vor 12 Jahren hatte ich mal eine Moppelphase und jeden Tag Sodbrennen. Ich habe deshalb auch täglich diese Säureblocker geschluckt, die vermutlich in Deutschland täglich zentnerweise über den Ladentisch gehen. Als ich dann meine Wampe nicht mehr ertragen konnte und wieder abnahm, verschwand mit den Kilos auch mein Sodbrennen und kehrte nie mehr zurück. Das Leben kann ja so einfach sein. An dem Irrsinn, den der Doc beschreibt hängt freilich eine ganze Industrie und viele Menschen werden sich lieber operieren lassen als sich nachdenklich an den Bauch zu fassen  und ihren Lebensstil in Frage zu stellen.