News vom 22.11.2016 - Training

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Thorsten St.
Beiträge: 1255
Angemeldet am : 04.06.2014
Veröffentlicht am : 22.11.2016
 

Ich vermute mal, "Laufen" ist im Wesentlichen ein Metapher für "Bewegung". Radfahren, Inlinern, Schwimmen, etc. dürften auch in Ordnung sein {#emotions_dlg.wink}

 

Ich interpretiere die News so, das "Gewinnen" vor allem eine Geiteshaltung ist, ein innere Einstellung, ein Gefühl der Zufriedenheit, Selbstsicherheit und Zuversicht; auf jeden Fall nicht das klassische Gewinnen (bei einem Kartenspiel, Lotto, etc.).
Das kann man auf verschieden Art und Weise erlangen. Mir reicht es z.B. oft, einfach etwas geschafft zu haben. Das kann eine Problemlösung im Beruf sein aber genauso gut ein erschöpfendes und / oder forderndes körperliches Training mit dem anschließenedn guten Gefühl etwas geschafft zu haben, den inneren Schweinehund in die Scharnken gewiesen zu haben, etwas Gutes für sich getan zu haben.

Entspannte Grüße,
Thorsten

 

Veröffentlicht von : Silvia B.
Beiträge: 124
Angemeldet am : 02.03.2011
Veröffentlicht am : 22.11.2016
 

Ja, Gundula, das war eine tolle News und ein typischer Strunz: von hinten durchs Auge in die Brust. Oder: Ziele daneben.

Was will er uns damit sagen? Laufen Sie täglich, laufen Sie um Ihr Leben.

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen