News vom Dr.Strunz

  Sie haben  Lesezeichen
Thema News vom Dr.Strunz

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 05.01.2009

Hallo Jutta, wichtig ist jetzt erstmal, dass sie glaubt dass sie gesund wird- von was auch immer-diese innere Kraft hilft mehr, als sie in der akuten Phase auf Strunz umzukrempeln (das dauert n bisschen). Der Glaube versetzt Berge! Beste Grüße Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 31.12.2008

Hallo Jutta, du kannst nicht mit einer brennenden Fackel in ein Krankenzimmer laufen. Behutsamkeit ist gefragt. Deine Tante kämpft um ihr Leben. Sie muss jetzt entscheiden, was gut für sie ist. Ihr ganzes Leben hat sie nichts von Dr. Strunz gewußt. Jetzt kommst du daher und willst in 5 Minuten ihr ganzes Leben umkrempeln. Das funktioniert nicht. Und überhaupt nicht ohne ihren Doktor. Nur über den hast du eine Chance. Also würde ich mal mit dem reden. Aber greif ihn nicht an. Jeder Angegriffene schaltet auf Abwehr. Wenn das passiert hast du auch da keine Chance mehr. Viel Glück. Wenn du Erfolg haben willst, musst du dich wahrscheinlich sehr zusammen reissen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 27.10.2008
Veröffentlicht am: 25.12.2008

Frohe Weihnachten und danke für die News von Ihnen Dr. Strunz, die mich jeden Tag bestätigen, das ich auf dem richtigen Weg bin. Ich muß Euch berichten, daß natürlich meine Tante einen Tag vor Weihnachten ins Krankenhaus gekommen ist, wie ich es vermutet habe, wenn sie weiter so blauäugig dem Doktor vertraut, der zu ihr sagte-sie brauchen nicht diese Vitamine wir tun genug für ihre Gesundheit, Meine Tante bekommt jetzt noch zu der Bestrahlung Kortison, noch so ein Giftzeug. Das Schlimme daran ist, wenn ich mit den Vitaminen komme dann sagt sie-muß erst die Kortison nehmen sonst schimpft der Dr.-. Es ist doch schlimm was manche Ärzte mit den kranken Patienten machen.Es bringt mich immer mehr auf die Palme.Die meißten kranken Menschen glauben doch dem Dr.und vertrauen ihm. Was ist nur mit den Ärzten los,einige ausgenommen? Die News vom Dr.Strunz am 24.12. ist doch wieder ein Beispiel dafür das wir unsere Gesundheit im weitesgehenden selbst in der Hand haben. Und ich glaube Dr.Strunz-Theorie voll und ganz und lebe jetzt danach und glaube fest daran gesund zu bleiben.Ich will nie wieder Krebs haben. Ich bin auch so froh das es diese News-Seite gibt. Noch einmal danke an Dr. Strunz für seine Informationen. Gruß Jutta E.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen