News von heute (25.04.) - Rätselhaftes Eiweiß

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Volker B.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 21.06.2007
Veröffentlicht am: 06.05.2008
 

Auch ich verstehe den Beitrag "Rätselhaftes Eiweiß" vom 25.04. nicht und bitte hier noch mal um eine Stellungnahme von Dr. Strunz. Wenn ich an seinen Auftritt bei Frank Elstner denke und seine Worte "Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, QUARK(!!!)" noch höre, verstehe ich auf einmal die Welt nicht mehr. Was denn nun? Rätselhaft...

Veröffentlicht von: Anja H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.05.2008
Veröffentlicht am: 03.05.2008
 

Finde es auch einen irreführenden Beitrag. Im neusten Buch "Metabolic Power" sind fast alle Rezepte mit Kuhmilcheiweiß, sein Eiweißpulver enthält es auch und er selbst ißt Hüttenkäse in rauen Mengen (lt. Buch). Mein Mann ißt das "Böse" von der Kuh und hat super Ergebnisse erzielt, fühlt sich spitze. Ich zum Beispiel esse Soja, Ziegen-u. Schafsmilchprodukte wg einer Kuhmilcheiweiß-Unverträglickeit. Mein Fettabbau ist langsamer. Was läßt sich da schon verallgemeinern? Keep on strunzling :-) Anja

Veröffentlicht von: Peter M.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 25.06.2007
Veröffentlicht am: 01.05.2008
 

Ich kann mir das nur mit einer Kuhmilchunverträglichkeit einiger Personen erklären. Eigentlich dachte ich, daß sich sowas an den "üblichen" Verdauungsproblemen erkennen lässt. Vielleicht könnte Dr. Strunz sich hier noch einmal genauer äussern und die Sachlage klären!?

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 25.04.2008
 

Wieso verhindern Kuhmilchprodukte den Anstieg des Einweißspiegels? Die Erklärung des Heilpraktikers würde mich interessieren?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen