news von heute "Kinder sind auch Menschen!"

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 21.07.2008
 

Irre, gell. Fruchtzucker wohl deshalb, weil der Insulinspiegel nicht so ansteigt. Die vergessen eben die anderen negativen Wirkungen der Fructose (siehe hierzu Wikipedia Stichwort Fruchtzucker -> Harnsäure, Triglyceride usw.).

Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 18.07.2008
 

Das ist grundsätzlich ein Problem. Das Verständnis und das Wissen der Leute über aktuelles Ernährungswissen und Empfehlungen. Bei den meisten sind halt die alten Ratschläge sehr fest verankert (KH sind gut, Fett ist böse). Meine Freundin arbeitet im Altenheim und da wird zum Beispiel Fruchtzucker gegeben bei Diabetes! Von LowCarb hat da keiner was gehört. Chris

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 17.07.2008
 

Hallo Chris, ja, völlig verblödet die Leute, wahrscheinlich zuviel KH gegessen. Aber mit Sonnenblumenöl würde ich nun auch nicht gerade werben. Das hat viele Omega-6-säuren und von denen haben wir sowieso mehr als genug. Lieber Leinöl, Rapsöl, Olivenöl und natürlich Fischöl.

Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 17.07.2008
 

Interessant in diesem Zusammenhang: Ich war neulich bei einer Ernährungsberatung in der KITA meines Sohnes. Meine Frau hat mich da hin geschickt;-) Die Ernährungsexpertin meinte dort, Kinder benötigen sehr viele Kohlenhydrate und wenig Eiweiß. So viel zur aktuellen Meinung der Experten. Ich habe anfangs versucht etwas gegen zu halten (Sonnenblumenöl ist gut usw.), es dann aber aufgegeben... Chris

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen