News Wer Krebs besiegt

  Sie haben  Lesezeichen
Thema News Wer Krebs besiegt

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 02.10.2008

Hallo Ihr, ja, habt schon recht. Ich sehe das vermutlich zu negativ und weiß natürlich auch, dass man mit Vitaminen und Mineralien in der richtigen Dosierung etwas dagegen tun kann. Werde deshalb wohl noch mehr tun in dieser Richtung! C.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Renate D.
Beiträge: 60
Angemeldet am: 27.08.2006
Veröffentlicht am: 23.09.2008

Hallo Christian, warum denkst Du denn so negativ, man kann freilich etwas tun, lies doch mal das Kapitel über Selen im Mineralien-Buch, über Vit E und C bei den Vitaminen nach und füttere Dein Immunsystem mit Eiweiß, bis Dein EW-Spiegel über 8 ist, dann hast Du genügend Power um gegen die Krebsangriffe zu reagieren. Viel Spaß im Kampf und nicht den Kopf hängen lassen, wir können wohl was tun, aber wir müssen es tun und nicht nur reden. Liebe Grüße Renate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 23.09.2008

Hallo Chris, das ist natürlich besonders gemein, wenn wir durch unsere "moderne" Lebensweise Stoffe in den Körper bekommen, die dann von innen Krieg führen und ständig abartige Zellen produzieren. Aber wir können natürlich was tun: Auf der einen Seite solche Stoffe vermeiden so gut wir können und auf der anderen Seite bereits aufgenommene Stoffe wieder entfernen. Z.B. mit Selen, Vitaminen usw. 100 Pozent gibts in der Natur sehr selten. Da müssen wir halt durch.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 23.09.2008

Leider können wir uns wohl doch nicht 100 Prozent vor Krebs schützen. Ich habe gerade eine Weiterbildung (Abwasser usw.) und da ging es letzte Woche auch um gefährliche, krebserregende Stoffe. Unfassbar, was alles krebserregend ist. Der Prof. erzählte Geschichten, dass einem die Haare zu Berge standen. Und dem kann man leider mit Ernährung, laufen usw. nicht aus dem Wege gehen. Wenn sogar mittlerweile Nordic Walking Stöcke krebserregende Stoffe (Stichwort polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) absondern, dann gute Nacht. C.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen