No Carbs und Luxuscarbs im Tomatenbuch

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Lara J.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 20.02.2014
Veröffentlicht am: 28.05.2014
 

Niemand eine Erklärung oder Idee?

Veröffentlicht von: Lara J.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 20.02.2014
Veröffentlicht am: 27.05.2014
 

Hallo Ihr Lieben, ich stecke momentan noch im Geheimplan, versuche mich aber gerade an der im "Tomatenbuch" enthaltenen Lebensmittel-Tabelle auf die Zeit danach vorzubereiten. Hier fallen mir nur viele Widersprüche auf. Beispiel in der Rubrik Milch & Milchprodukte: 1 Scheibe Leerdamer ist als Luxuscarb gekennzeichnet (Eiweiß 8g, Fett 8g, 0 Carbs, 0 Ballaststoffe). Direkt darüber wird ein Glas Kefir als "No Carb" bezeichnet (Eiweiß 7g, Fett 7g, 8 Carbs, 0 Ballaststoffe). Hier lassen sich noch mehrere Beispiele finden. Mich verwirrt das etwas, ich dachte, dass eine möglichst geringe Carb-Anzahl gut ist und somit eher unter "No Carb" fällt als das Gegenteil. Habe ich irgendwas falsch verstanden? Wie wählt ihr eure Lebensmittel aus? Danke für Infos, liebe Grüße!

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen