Noni

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Noni

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Axel S.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 15.06.2003
Veröffentlicht am: 05.06.2004

Heike, also zum einen ist normales Obst und Gemüse immernoch besser, also nur auf die Supplemente zu vertrauen und zum anderen hat mittlerweile jeder größere Supermarkt Äpfel, Birnen, Tomaten, Bananen etc. in Bioqualität und ich kenne auch keine Stadt ohne Bioladen! Du musst ja nicht gleich zum Bauern. DAS Wundermittel gibt es nicht!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Johannes G.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.06.2004
Veröffentlicht am: 02.06.2004

Hallo Heike, habe mit Interesse deinen Artikel gelesen. Ich habe vor kurzen auch von diesem Wundermittel NONI gehört. Eigentlich nur positives. Darauf habe ich mir nun mal 3 Fläschen bestellt. Ich habe gelesen das die Wirkung gut sein soll wenn man es vor jedem Essen mit einnimmt. Kannst du schon was positives Berichten. Danke für Deine/Eure Antwort.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rosalinde H.
Beiträge: 69
Angemeldet am: 14.07.2003
Veröffentlicht am: 24.05.2004

Liebe Heike, ich habe vor einiger Zeit Noni ausprobiert und festgestellt, dass es schrecklich schmeckt - ja, ich habe mich richtig geekelt davor, weil der Geschmack wirklich nicht gut ist. Fazit: was mir nicht schmeckt, bekommt mir nicht, es geht auch ohne das so hochgelobte Noni, was wilrklich noch nicht so erforscht ist. Vielleicht hast Du Glück und es schmeckt Dir? Dann weiter so und viel nachweislichen Nutzen wünscht Dir Rosalinde

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carlo G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 07.05.2004
Veröffentlicht am: 07.05.2004

Hallo Heike, Noni ist m. E. ein Wundermittel. Der Saft stammt aus der Frucht Morinda die das ganze Jahr über geerntet wird (z. B. Karibik, Südpazifik). Meine Mutter nimmt diesen Saft seit ca. 18 Monaten und hat dadurch ihren Allgemeinzustand erheblich verbessert, Kniebeschwerden sind weg. Näheres gerne per eMail (c.giesinger@impuls-ag.de)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike K.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 23.04.2003
Veröffentlicht am: 27.04.2004

Ich bin sehr ernährungsbewusst.Einerseits durch die Strunz-Bücher, andererseits habe ich das Küchengerät von Vorwerk, mit dem man einfach alles gesund, lecker und viel preiswerter machen kann und auf Fertiggerichte und Konservierungsstoffe automatisch verzichtet. Andererseits ist das, was man an Obst usw. zu kaufen bekommt, ja meistens auch arm an dem was eigentlich drin sein sollte (die ausgelaugten Böden bei uns, lange Lager und Transportzeiten bei ausländischen Sorten etc.) Außer, man kauft im Biohof, aber das ist auf Dauer sehr aufwändig, wenn er nicht gerade nebenan ist. Nun habe ich etwas von Noni gehört und würde es gerne mal ausprobieren. Soll ja ein echtes Wundermittel sein, aber wie sagt Strunz immer so schön, was wirkt, hat Nebenwirkungen. Ich glaube, es ist auch noch gar nicht richtig erforscht. Gibts hier schon jemanden, der Näheres weiß oder es schon mal selber probiert hat? Danke im Voraus für die Antworten!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen