Nordic Walking

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Nordic Walking

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Angela K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.03.2005
Veröffentlicht am: 20.03.2005

Hallo Nicole, das hängt von einigen FAktoren ab: Alter, Gewicht, Sportlichkeit... Ich walke auch jeden Tag, wichtig sind gute (leider auch teure) Stöcke, Schuhe und einen Ort wo man gut laufen kann. Wichtig ist der Grenzpuls, also der Bereich, wo du noch gut Sauerstoff bekommst und nicht keuchst oder Luft ziehen muss. Das hängt eben von den obigen Faktoren ab. Steigern kann man durch schnelleres Laufen, Cross-Walking (Hügel rauf und runter) und am Ende dann mit abwechselnd Laufen und Walken. Ich laufe im Moment 75 Minuten (das sind drei Runden) und komm ganz schön ins Schwitzen fühle mich aber gut dabei. Kleine Hänge und kurze Anstrengungen habe ich schon in meine Strecke eingebaut. Man sollte sich nach dem Laufen gut fühlen, nicht total am Boden zerstört und erschöpft . Eine Pulsuhr wäre auch nicht schlecht umd den Grenzpuls messen zu können. Nimm die von Polar, das sind die besten. Gruß A.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Irma F.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 05.08.2002
Veröffentlicht am: 18.03.2005

Meine Erfahrung:Bin zuerst jeden 2. Tag 20 min.los.Bin Frühläufer und um 7 Uhr in den Wald.Im Urlaub dann jeden Morgen. Zuerst 30 Min.Habe gesteigert bis zu 1 Std.Ich bin Abends zum Laufen zu müde. Teste einfach aus, wann Deine Zeit ist.Bei mir:Im Bett Wasser trinken,aufstehen, Toilette gehen, Zähne putzen,Sportsachen an und los.Danach Duschen,Frühstücken,sich gut fühlen,glücklich und zufrieden den Tag beginnen.Im Sommer das ganze um 6 Uhr.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine H.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.03.2005
Veröffentlicht am: 18.03.2005

Hallo Nicole, ich laufe eigentlich unterschiedlich, mal morgens, mal mittags mal abends, je nachdem wie ich Zeit habe, aber ich habe seitdem ich laufe gemerkt, wie gut mir das tut. Wünsche Dir jedenfalls viel Spaß beim Einstieg. Ich bin am Anfang eine halbe bis Dreiviertelstunde gelaufen. Mittlerweile laufe ich 1,5 bis 2 Stunden, manchmal sogar auch länger, gerade jetzt wo es wieder schön warm wird. Liebe Grüße Biene

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulla K.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 26.01.2005
Veröffentlicht am: 18.03.2005

Das beste ist, Du machst als erstes einen Kurs mit, dann kannst Du nichts falsch machen oder Du wirst sofort korrigiert. Das ist wirklich die beste Art, Nordic walking zu lernen. Kurse werden gerade jetzt im Frühjahr von sehr vielen Vereinen angeboten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nicole H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.02.2005
Veröffentlicht am: 18.03.2005

Hallo! Ich möchte nun auch gerne loslegen mit dem Nordic Walking. Wer kann mir ein paar Tipps geben für den Anfang. Wie oft sollte ich laufen, wie lange und wie steigere ich es? Und wann ist die beste Tageszeit dafür?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen