Nudeln

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Nudeln

1 bis 20 von 25     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia V.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 21.04.2010
Veröffentlicht am: 28.04.2010

Hallo Leute, bitte legt Euren Streit bei. Jeder hat seine persönlichen Erfahrungen, die es gilt, hier auszutauschen. Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Meinungen. So ist doch das Leben. Und so ist es gut. Peace!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 27.04.2010

Karel, ich war vor zehn Tagen in der Schweiz in Grindelwald auf 1000 Meter Höhe. Dort machte ich meine Übungen minimal doch optimal. Mein Gehirn wurde gut durchblutet, Vielleicht schreibe ich demnächst mehr. Immerhin werde ich in zehn Tagen wieder dort sein, dann aber für zwei Tage. Auf 2000 Meter (Kleine Scheidegg) will ich noch nicht, da ist die Luft zu dünn, auf der Großen Scheidegg (über 2000 Meter) ist sie noch dünner. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 26.04.2010

Hi Wolfgang, Du könntest doch aber auch von vornherein etwas konkreter werden - dann muss man nicht immer nachhaken. Ich würd's auch noch interessanter finden. Schöne Grüße Karel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 25.04.2010

Genau, Karel. Lieber lasse ich es verfliegen. Wer will, kann nachfragen. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: René S.
Beiträge: 142
Angemeldet am: 30.09.2008
Veröffentlicht am: 23.04.2010

Ha ha Erich, der war gut. Der Gedanke drängt sich auf: Erich Z. (521 Beiträge seit 18.12.08). Wolfgang B. (202 Beiträge seit 09.12.08). René S. (68 Beiträge seit 30.09.08). Aber ich hab'n sehr starkes Mitteilungsbedürfniss, is klar ;-) Ach so Wolfgang, sorry daß ich dachte Du wärst witzig. Wie dumm von mir. Sonnige Grüße :-) René

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Rene S. spricht mir aus der Seele was Erich angeht, der bislang keine Gelegenheit ausließ auf Wolfgang rumzuhacken und sich nun auf einmal zu seinem Verteidiger aufschwingt. Mit dem Thread konnte allerdings ich auch nicht viel anfangen. Du solltest etwas mehr auf den Kontext eingehen, Wolfgang, immer nur ein Satz lässt wirklich zu viel Deutungsspielraum. Letztendlich verfliegen die meisten Deiner Ideen/Ratschläge, auch wenn sie gut waren, da man so einfach nicht genug daraus ziehen kann.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Hallo Lisa, manchmal wirkt es wie Balsam auf die Seele, wenn jemand versteht was man schreibt, ohne dass allzuviel in das Geschriebene hinein interpretiert wird. Und hier hör ich schon wieder auf, sonst dichtet sich wieder ein besonders "Phantasievoller" eine "Liaison" zusammen... Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Hallo Rene, zum Ersten, ich habe Wolfgang schon mehrfach heftig kritisiert. Zum Zweiten, lies deinen letzten Beitrag durch, und du wirst feststellen, daß dieser ebenso megauninteressant ist, wie du den von Wolfgang findest. -Also einfach den Ball etwas flacher halten. By the way: Hast du vielleicht ein sehr starkes Mitteilungsbedürfnis, über das man den Kopf schütteln köpnnte? -Der Gedanke drängt sich auf.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Rainer, lies erst das Buch "Shangria-La-Diät", bevor du dich über Zuckerwassertrinken auslässt, bitte. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Morgen, um witzig sein geht es mir nicht, Rene. Dafür ist das Gesundsein zu ernst. Danke, Lisa. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Essen, was dir schmeckt, das macht Sinn, NACH der Umstellung auf Gesundes. Vorher gibt´s nur Müll.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2010

Hallo, jetzt pack ich auch noch meinen Senf dazu: muss Rainer zum einen Recht geben: das "süß" hat Sinn wegen Winterspeck, aber nicht nur, kommt auch von der süßen Muttermilch. Allerdings hat es Erich auf den Punkt gebracht: Wolfgang hat den Punkt von strunz aufgegriffen: essen was einem schmeckt, natürlich in Maßen und nicht in Massen. Wenn man gesund ist und Sport macht steckt der Körper das weg. Ich erinnere an den Beitrag vom Doc mit der Eiscreme. Außerdem: wenn ich eine Portion Nudeln esse (stehe nicht arg auf Nudeln und esse sie kaum, aber wenn) dann hab ich laaange satt, vor allem wenn sie al dente sind. Nicht zu vergleichen mit einem Stück Kuchen, da bekomm ich nach ner halben Stunde wieder Appetit. Lieber Wolfgang lass Dir Deine Nudeln schmecken, solange Du Dich nicht NUR davon ernährst. lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 21.04.2010

Hallo Manfred, Du hast meinen kleinen Seitenhieb prompt bemerkt. ;-) Weißt Du, so kleinen Experimenten bin ich auch nicht abgeneigt, und sehe das eher locker. Was mir eher auf den Keks geht, sind z.B. meine Kollegen, die täglich von morgens bis abends Haribos in sich rein stopfen, rauchen, und dann sagen, Gemüse ist bäh! Na klar, wenn die Geschmacksknospen völlig abgestumpft sind!!! Die Gewohnheit ist eine Falle. Gegen kreatives Ausprobieren hab ich gar nichts. Ich probiere eigentlich auch alles. Sogar Burger von McDoof. Aber ich käme nie auf die Idee, mir so einen Quatsch auf Dauer anzugewöhnen. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: René S.
Beiträge: 142
Angemeldet am: 30.09.2008
Veröffentlicht am: 21.04.2010

Ach Erich, war ja klar. The king of unsachliche Bemerkungen regt sich über selbige auf. Und daß man gegen Wolfgangs stets aufschlussreiche Kommentare nix sagen darf, hab ich auch schon bemerkt, er ist ja hier schließlich Vorbild für so einige. Verzeiht es mir! Mal abgesehen davon, daß er die Bemerkung des Docs aufgegriffen hat, finde ich es dennoch extremst uninteressant und überflüssig, dafür einen Thread zu eröffnen. Über dieses Mitteilungsbedürfniss kann ich nur den Kopf schütteln (ist sicher auch gesund, Wolfgang, wie? By the way, diese Bemerkung von Dir zum Augen rollen war die erste, die ich witzig fand. Es geht aufwärts ;-)) Und nochmal zu Erich: Ich frag mich allerdings, warum Du überhaupt noch hier liest und schreibst. Zu nahezu jeder News veröffentlichst Du einen Beitrag, aus dem hervorgeht, daß Du da ganz anderer Meinung bist und der Doc völligen Unsinn schreibt. Wenn ICH das so empfingen würde, wäre ICH jedenfalls nicht mehr hier. Also, was bringt's? Geh doch in ein Kohlenhydrate-sind-toll-Forum?! (nur so als Anregung ;-)) Gruß, René

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 20.04.2010

...mit den Künstlichen Aromen waren ja wohl Karel und ich indirekt angesprochen - wo wir uns doch gegenseitig Rezepte hier posten... . Aber da steh ich zu; Leben bedeutet auch, mal was Neues auszuprobieren..... . Alles Geschmackssache, sagte der Affe und biss in die Seife.. :-) Wenn die Nudel dann gut schmeckt, weshalb nicht mal probieren; Neben dem Geschmack werden beim Geniesen ja auch noch andere Sinne angesprochen....... Ich werde sie auf jeden Fall mal probieren und mir dann mein persönlices Urteil bilden.....--also auch mal Unvernünftig sein..... . Gespannte Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 20.04.2010

wie immer schwillt allen der Kamm, wenn man den Wolfgang kritisiert. Stimmt aber Erich, mein Betrag war genauso inhaltslos wie der von Wolfgang!! Aber Du hast Recht, Lust auf Süßes hatte früher richtig Sinn. Der Urzeitmensch aß im Sommer und Herbst süße Früchte und Honig, damit sein Insulinspiegel stieg und er Fett als Reserve für die Winter einlagern konnte. Damals hatte das noch Sinn, heute nicht mehr! (Zuckerwasser trinken) In uns arbeitet immer noch das Urzeitprogramm. Grüße Rainer

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martin K.
Beiträge: 178
Angemeldet am: 15.05.2009
Veröffentlicht am: 20.04.2010

Das natürliche Nahrungsangebot enthält nun bei weitem nicht so viel "Süßes", wie wir heute (durch die Industrie) angeboten bekommen. Der ehemals nützliche "Reflex" Süßes sofort in der angebotenen Menge zu vertilgen (zusätzliche, wichtige Energiequelle), macht uns heute das Leben schwer (siehe Diabetes und den ganzen Rest).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 20.04.2010

Pasta... ich habe Pasta so geliebt. In fast allen Variationen. Seit ich aber mich immer mehr KH arm ernähre, vermisse ich sie nicht mehr. Ich koche sie nur noch für meine Familie. Die Gemüse-Tomaten-Sauce (aus passierten Tomaten) nehme ich dann als "Suppe", dazu Salat. Ich hätte nie gedacht, dass ich sie mir völlig abgewöhnen könnte. Aber das geschah nicht auf Zwang. Hat sich so ergeben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 19.04.2010

Hatte Wolfgang nicht einfach die Abschlußbemerkung des Dr. Strunz aufgegriffen, nämlich nur zu essen was ihm schmeckt? -Was sollen nun diese unsachlichen und vollkommen inhaltslosen Bemerkungen wie die von Rene und Reiner? Einerseits zu glauben Nonsens kommentieren zu müssen und andererseits aber nichts anderes als Nonsens zu schreiben, sollte (mindestens)einer Überlegung wert sein, ob das sein muß. Wie toll die Natur schmeckt merkt man immer wieder, wenn man beobachtet wie manche Tiere auf Honig abfahren... -das Geschmackerlebnis "Süß" ist nicht ein Produkt der modernen Nahrungsmittelindustrie, sondern ein Ergebnis der Evolution! Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 19.04.2010

Rene, die Augen zu rollen, ist eine gute Übung für die Augenmuskuatur. Das sollten mehr Menschen machen. Ich mag diese Übung. Rainer, ich bin stets hilfreich. Sonst hätte ich ja meinen Lebenssinn verfehlt. Mach du das auch. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 25     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen