Obst + Insulinausschüttung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Obst + Insulinausschüttung

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Yvonne W.
Beiträge: 100
Angemeldet am: 08.12.2009
Veröffentlicht am: 22.12.2009

mit Chrom,Selen,Zink und Jod-dazu aber am besten mal die Schilddrüse checken lassen-habe ich auch noch nicht gemacht. L.G.Yvonne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Franziska S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 20.05.2009
Veröffentlicht am: 30.10.2009

Danke für deine Tipps! Wie kann ich den Aufbau noch beschleunigen? ...durch lange Läufe/ Spaziergänge? - verbunden mit welchen Nahrungsergänzungsmitteln?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 28.10.2009

Natürlich wird Insulin ausgeschüttet. Denn sonst käme es nicht zu den Zellen und du nicht zu deinem Feuer für die Fettverbrennung. Es geht darum, dass du Fettverbrennungsenzyme bildest. Das geht, indem du 1. Pausen zwischen den Mahlzeiten machst (mind. 3, bei Diät 4 aufwärts) und 2. KH sein lässt. War das verständlich? :)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Franziska S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 20.05.2009
Veröffentlicht am: 25.10.2009

Hallo zusammen, ich habe nun schon öfters gelesen, dass sich die Kohlenhydrate im Obst nicht auf den Insulinspiegel auswirken - d.h. müsste man davon ausgehen können, dass man zwar Fruchtzucker zu sich nimmt, den der Körper in der Folge verwerten muss, aber kein FettverbrennungsSTOP einhergeht? So ganz habe ich das noch nicht verstanden, denn dann gäbe es ja eigentlich keinen Grund, diese doch harmlosen Früchte in der neuen Diät weitesgehend zu streichen, wo doch der Körper selbst bei der Fettverbrennung auch Kohlenhydrate braucht? Liebe Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen