oliven essen

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Amalia M.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 22.07.2017
Veröffentlicht am: 22.07.2017
 

Anfangs habe ich nur ab und zu probiert Oliven zu essen, weil ich gehört habe, dass die sehr gesund sind. Dann hab ich angefangen mein Essen mit Olivenöl zuzubereiten. Habe fast kein anderes Öl mehr benutzt. So habe ich mich an den Geschmack gewöhnt und gelernt es zu lieben. Oliven sind echt einfach nur lecker!!

Veröffentlicht von: Amalia M.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 22.07.2017
Veröffentlicht am: 22.07.2017
 

Anfangs habe ich nur ab und zu probiert Oliven zu essen, weil ich gehört habe, dass die sehr gesund sind. Dann hab ich angefangen mein Essen mit Olivenöl zuzubereiten. Habe fast kein anderes Öl mehr benutzt. So habe ich mich an den Geschmack gewöhnt und gelernt es zu lieben. Oliven sind echt einfach nur lecker!!

Veröffentlicht von: Lisa N.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 01.07.2017
Veröffentlicht am: 02.07.2017
 

Hallo, 

ich liebe Oliven - sowohl grüne als auch schwarze Oliven. Ich esse sie bestimmt 3mal in der Woche. Wenn ich etwas naschen, aber nicht gleich zu Süßigkeiten greifen will, esse ich immer Oliven. Sie sättigen und zudem sind sie auch noch gesund. Was will man mehr? {#emotions_dlg.cool}

Veröffentlicht von: SusiNeu
Beiträge: 15
Angemeldet am: 01.02.2017
Veröffentlicht am: 01.02.2017
 

Ganz klare Empfehlung. Ich kann nur von mir sprechen, ich liebe Oliven. Und guck mal in die südlichen Länder, dort werden viele Oliven gegessen und die Menschen sind viel gesünder und werden viel älter.

Veröffentlicht von: anika55
Beiträge: 9
Angemeldet am: 26.01.2017
Veröffentlicht am: 26.01.2017
 

Ich esse die Oliven gern, lieber die Grünen, denn die Schwarzen mag ich nicht so gern.

Vitamingehalt von 100gr eingelegter Oliven ist wie folgt:

  • Vitamin A - Retinoläquivalent    47,0 μg
  • Vitamin A - Retinol    0,0 μg
  • Vitamin A - Beta-Carotin    280,0 μg
  • Vitamin D - Calciferole    0,0 μg
  • Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent    3.941,0 μg
  • Vitamin E - Alpha-Tocopherol    3.941,0 μg
  • Vitamin B1 - Thiamin    30,0 μg
  • Vitamin B2 - Riboflavin    80,0 μg
  • Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure    500,0 μg
  • Vitamin B3 - Niacinäquivalent    850,0 μg
  • Vitamin B5 - Pantothensäure    560,0 μg
  • Vitamin B6 - Pyridoxin    23,0 μg
  • Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)    2,8 μg
  • Vitamin B9 - gesamte Folsäure    50,0 μg

Quelle

Veröffentlicht von: Gundula K.
Beiträge: 305
Angemeldet am: 06.11.2016
Veröffentlicht am: 21.01.2017
 

Liebe Anja, liebe Foristen,  :-)

 

es ist vollkommen richtig und besser, die ganze Ölfrucht zu essen als irgendwelche noch so gute Auszüge davon.

Wenn wir nur das Öl zu uns nehmen, bringen wir uns um die "Gesamtheit" der Olive.

Wenn ich nur den einen Teil eines Menschen behandle, hat das mit ganzheitlicher Betrachtung nichts mehr zu tun (Schulmedizin).

 

Warum wollen wir nur Teile zu uns nehmen, wenn das Ganze mehr als die einzelnen Bestandteile darstellt?

 

Und bitte jetzt keine Haarspalterei, dass man zum Braten schlecht nur eine Olive in die Pfanne legen kann.  ;-) 

 

Lieben Gruß Gundula

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen