Olivenöl

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Olivenöl

14 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 08.07.2010

Da bin ich vollkommen deiner Meinung Wolfgang, nur ist das Schlechte seit langem das Normale, deshalb muß das Normale ein Gütesiegel bekommen. Und Freizeit ist Zeit sich zu freien hähä

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 06.07.2010

Hallo HAns, sollte uns zu denken geben. @Erich: das mit dem Leben essen find ich gut :D lg lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 05.07.2010

Erich, erst war alles bio, dann wurde es verändert = künstlich. Daher kam meine Frage, warum das Ursprüngliche eigentlich als bio bezeichnet werden muss. Malzeit - die Zeit zu malen.hahahaha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 02.07.2010

Nein Wolfgang, wer "Kunst" in Biosachen mixt ist weder Künstler noch Bauer. Sollte jener diese Produkte dann als Bioware verkaufen wollen ist er schlicht und einfach ein Mitglied einer Spezies, die vor ein paar hundert Jahren noch mit diversen Foltermethoden "behandelt" wurden - sofern er überführt wurde.- Gut dass es heute viiiel besser ist. Gammelfleisch lebt immerhin in zweifacher Hinsicht, und Leben sollte man Essen...-Mahlzeit!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 01.07.2010

Bei der angeblichen Wissensvermehrung über die Zeit als progressive Unausweichlichkeit wird gerne vergessen, das die Scheinwissensmüllvermehrung gleichzeitig überproportional zunimmt, und das eigentliche Wissen, das die "reine Wissenschaft" (die es nur als Idealisierung aber niemals als Realität gegeben hat) vorgibt, völlig erstickt. -Ich erkenne den Widerspruch, ist jetzt aber nicht aufzulösen... Siehe Internet: Wieviel Information steht Desinformation gegenüber? In einer Zeit, in der ich erst jede Aussage oder jedes "Ergebnis" hinterfragen muß, wer und/oder welche Interessen dahinter stecken, ist die Paranoia näher als das Wissen und das Lernen, -oder nennen wir es Politik für alle, quasi ein Merkelsatz für Westerns Welle...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 01.07.2010

Michael, die Quelle des Olivenöls ist die Olive. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 01.07.2010

Müsste im Gegensatz zum Biobauern der, der Kunst in seine Biosachen mixt, Kunstbauer heissen. Zuerst ist doch alles bio, oder? MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hans W.
Beiträge: 89
Angemeldet am: 25.02.2010
Veröffentlicht am: 01.07.2010

Wenn man dann noch den Weißbrot- und Nudelkonsum, von Italienern & Co bedenkt, fragt man sich doch, warum solche Völker noch nicht ausgestorben sind.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 30.06.2010

Leberwurst ist gesund sagt der Metzger! Weißbrot ist gesund sagt der Bäcker! Bio ist gesund sagt der Biobauer! Rauchen ist zumindest nicht schädlich sagt Ph. Morris! Und Margarine ist auch gesund, das sagen doch alle...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 30.06.2010

Dann haben die Kreter nicht wegen, sondern trotz Olivenöl die höchste Lebenserwartung der Mitteleuropäer, -aber wahrscheinlich liegt es diesesmal am Retsina... Macht doch bitte mal jemand eine Studie über Retsina!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 78
Angemeldet am: 18.11.2008
Veröffentlicht am: 30.06.2010

Klar, irgend jemand findet immer etwas heraus, wenn er nur neugierig genug ist und sich auf die Suche macht. Wissenschaft ist keine komplexbeladene, unselbstbewusste Nörgelei, die alles, was ist, erst einmal ablehnt und kleingeist-hirnrissig in Frage stellt, sondern vorurteilsfreies erkennen Wollen, was tatsächlich ist. Man kann sich natürlich fragen, ob das nötig ist. Dann kann man sich aber auch fragen, warum man nicht nur rülpst und furzt und ansonsten nur noch frisst. Wissen wächst, seit der Mensch diesen Planeten bevölkert. Vor zehntausend Jahren war es geringer als vor zweitausend und so weiter und so fort. Heute wissen wir mehr als gestern und morgen mehr als heute. Das ist logisch und geradezu zwangsläufig. Wissen stellt zudem keine unumstößliche Wahrheit dar, sondern erfährt immer wieder Korrektur. So abwegig ist schließlich die Olivenölgeschichte dann doch nicht, weil eigentlich abwegig, weil unnatürlich, nur das Olivenöl selber (oder fließt es aus Quellen?) ist und Geschwätz zum Thema Wissen etc.pp. , mein lovely Christian. Michael

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 29.06.2010

...und irgendwann findet jemand raus, dass Leberwurst mit Weißbrot gesund ist und Margarine ganz toll... sorry;)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: uwe b.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 06.02.2010
Veröffentlicht am: 29.06.2010

Arme Italiener....................

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 78
Angemeldet am: 18.11.2008
Veröffentlicht am: 28.06.2010

Ich lese gerade, dass Olivenöl offenbar doch nicht so gesund sein soll wie bisher angenommen. Im Gegenteil soll durch Olivenöl die Arteriosklerose deutlich befördert werden. Das will ein Expertenteam an einer deutschen Uni festgestellt haben. Nähere Daten dazu habe ich jetzt nicht im Kopf, müsste ich erst meine Mailbox öffnen, wozu mir jetzt die Zeit fehlt. Ich schreibe diesen kurzen Beitrag aber vor allem in der Hoffnung, dass Dr. Strunz schon informierter ist als ich und was dazu schreiben kann. Michael

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

14 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen