Omega 3

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 290
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 15.01.2017
 

Die 15mg kommen laut Doc von einer Studie aus den 80ziger Jahren, welche untersucht hat, wieviel Vitamin E ein Ami im Durchschnitt ist. Und nicht etwa daher, dass man erforschen würde (so wie ich das vollkommen naiv immer geglaubt habe) ab welcher Dosis ein Mensch krank/gesund wird.

Aber immer dazu auch reichlich Vitamin C zu sich nehmen! Denn C braucht E und umgekehrt. Klingt komisch, ist aber so. Unsere Vitamine arbeiten anscheinend alle nur im Verbund. Am Besten mal das Buch vom Doc zum Thema lesen. Danach ist man deutlich schlauer. Habe grad meinen alten B-Komplex entsorgt weil vollkommen unterdimensioniert und einen "ordentlichen" bestellt...

Also rein mit dem E (Doc sagt 100-400mg am Tag); dazu bitte aber auch C (auf mehrere Dosen) mit min. 500mg am Tag (bis zu 2000mg).

Ich habe beim großen Versandhaus mit A am Anfang ein, wie ich finde, gute Produkt gefunden welches damit wirbt, dass sie die Schwermetalle ausfiltern. Der Preis ist ok, weil alles, wes gut ist, auch nunmal Geld kostet.

Veröffentlicht von: Heiko
Beiträge: 182
Angemeldet am: 23.11.2016
Veröffentlicht am: 11.01.2017
 

Die Grenze der DGE kannst du getrost ignorieren...

Habe auch mal gelesen (in nem Buch vom Doc), dass das Vitamin E praktisch nicht für den Körper geeignet ist, da es eben "verbraucht" wird, um das Öl nicht ranzig werden zu lassen.
Ich nehme Vit E als Präparat extra. zusammen mit Vitamin C

Veröffentlicht von: Patty W.
Beiträge: 66
Angemeldet am: 14.02.2015
Veröffentlicht am: 11.01.2017
 

N'Abend zusammen,

 

ich hätte mal eine Frage bzgl. Omega 3 und Vitamin E. Den Kapseln wird ja i.d.R. Vitamin E (D-alpha Tocopherol) hinzugefügt, damit das Fett nicht ranzig wird. Ich habe mal nachgeschaut und bei mir enthält eine Kapsel 12mg Vitamin E = 100 % der empfohlenen Tageszufuhr. Ab 2 Kapseln wäre ich schon drüber. Vitamin E ist ja fettlöslich und ich fürchte, man könnte bei einer Steigerung der Kapseln, Vitamin E überdosieren.

Habt ihr Erfahrungen damit ? Bin mir auch nicht sicher, on diese 12 mg Grenze mal wieder von der DGE als zu niedrig angesetzt wurde......

 

Bei mir war es lange Zeit so, dass meine Nasenschleimhaut oft angeschwollen war und ich oft Nasenspray brauchte, um überhaupt richtig atmen zu können. Nach 2 Kapseln Omega 3 aus der Drogerie war das Problem einfach weg - ganz ohne Nasenspray.

Woran es jetzt genau lag, das es gewirkt hat, ich weiß es nicht. Ich hatte auch mal ein anderes Präparat genommen (mit höherem Omega 3 Anteil, aber weniger alpha Tocopherol) und zusätzlich ein gemischtes Tocopherol eingenommen, da waren die Beschwerden wieder da.

 

Wie macht ihr das mit dem Vitamin E ?

 

LG Patty

Veröffentlicht von: Jean S.
Beiträge: 160
Angemeldet am: 12.03.2016
Veröffentlicht am: 15.12.2016
 

.. Wobei man dann noch bdenken muss dass Zodin ein Produkt in Pharmaqualität ist und daher Mindestkriterien in Bezug auf Reinheit und Rückstände (Schwermetalle) erfüllen muss.

 

Liebe Grüße,

Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 934
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 15.12.2016
 

Da wird man ja schon hier im Shop fündig.

Interessant wird die Preisgestaltung übrigens nicht in Bezug auf Anzahl der Kapseln oder Gramm Fischöl, sondern bezogen auf EPA + DHA!

LG,
Thorsten

Veröffentlicht von: Reinhard F.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 28.09.2013
Veröffentlicht am: 15.12.2016
 

Hallo Zusammen,

wer kennt ein Omega 3-Produkt welches wesendlich preiswerter ist

als Zodin (Omega 3)?

Gruß

Reinhard

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen