Omega-3-Konzentrat

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Omega-3-Konzentrat

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Daniel K.
Beiträge: 333
Angemeldet am: 08.12.2012
Veröffentlicht am: 26.03.2013

@Lisa, da hast du natürlich Recht. Ich habe vergessen dazu zuschreiben, dass (nur) die Kapselhüllen vegan sind, also aus Bienenwachs und nicht wie oft üblich aus tierischer Gelatine.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: W. K.
Beiträge: 91
Angemeldet am: 26.02.2011
Veröffentlicht am: 21.02.2013

Statt Fischöl lieber auf Krillöl umsteigen. Enthält die beiden wichtigen Fettsäuren DHA und EPA in Form von Phoshplipiden, die wesentlich besser vom Körper aufgenommen werden. Außerdem ist Krillöl besser haltbar, wird nicht schnell ranzig und ist in aller Regel frei von Schwermetallen und PCB, was bei Fischöl erst durch einen aufwendigen chemischen Reinigungsprozess sichergestellt werden muss (und manche Billigprodukte diesen Schritt ganz auslassen).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 20.02.2013

Hallo Daniel! Omega 3 wird nur aus Fischöl vom Körper brauchbar verwertet. Ein gutes Produkt KANN also niemals vegan sein.. LG,Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniel K.
Beiträge: 333
Angemeldet am: 08.12.2012
Veröffentlicht am: 17.02.2013

Ich finde http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_gesundform_omega_3_kapseln_1000_mg_p54919.html auch ganz brauchbar, weil vegan und GMO frei + extra pflanzl. Vitamin E.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 15.02.2013

Hallo Marion, auch schon gefunden ;-))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 14.02.2013

Hallo Melanie, alos wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann nimm das Produkt hier aus'm Shop. Ich hab mit nur 1-2 Kapseln meinen Omega3-Index innerhalb 1 Jahres um 1 Prozentpunkt gesteigert. Guck mal im Internet nach dem Omega3-Produkt der Firma Bexbach. Das ist ok. Ich würd da nicht lang rumexperimentieren. Qualität ist da A und O bei NEMs. LG Marion Z.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie F.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 03.07.2012
Veröffentlicht am: 13.02.2013

Hallo zusammen, ich habe zwei Omega-3-Konzentrat-Produkte (Wirkstoff: Öl vom Hochseefisch) daheim und bin wegen der Bezeichnung der Inhaltsstoffe etwas verunsichert. Das eine kann man im Supermarkt (und in Apotheken) kaufen. Es enthält 300mg EPA und 200mg DHA. Die angegebene tägliche Verzehrsmenge sollte nicht überschritten werden. Das andere Produkt (nur über die Apotheke zu beziehen; wesentlich teurer; ; laut Hersteller ein Lipidsenker) enthält 105mg Icosapent und 75mg Doconexent. Empfohlen wird eine Dosis von zweimal täglich ein bis zwei Kapseln, bei Hypertriglyceridaemie 10 bis 14 Kapseln. Meine Fragen: 1. Ist dann DHA das Gleiche wie Doconexent usw.? 2. In der Schwangerschaft sollte man ja sogar auf Empfehlung der Ärzte DHA und EPA zu sich nehmen. Sollte ich beim zweiten Produkt vorsichtig sein, wenn unter "Schwangerschaft und Stillzeit" steht: "Tierexperimentelle Untersuchungen mit Fischöl oder -konzentraten ergeben keine Hinweise auf fruchtschädigende Effekte. Bei einer der üblichen gesunden Ernährung entsprechenden Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren sind solche Effekte weder bekannt noch zu erwarten." Wieso werden hier so zögerlich mögliche oder unmögliche negative Auswirkungen negiert, wo doch DHA und EPA für die Gehirnentwicklung des Ungeborenen so wichtig ist?? Viele Grüße Melanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen