Own-Zone

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Own-Zone

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Johannes J.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 11.09.2007
Veröffentlicht am: 11.09.2007

Hallo Katrin, die Ownzone-Bestimmung funktioniert bei vielen nur eingeschränkt (Bluthochdruck, Athma, Übergewicht ...). Das habe ich be Polar nachgefragt. Ich halte entschieden mehr von der Strunz-Methode, sich von unten 5 bis 10 Pulsschläge-weise an den "Gerade-noch-Wohlfühlpuls" heranzutasten. MfG jj

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Katrin G.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 13.12.2006
Veröffentlicht am: 08.02.2007

Hallo, ich habe mir vor kurzem eine Polar Pulsuhr mit Own-Zonen Funktion und Fitnesstest zugelegt. Jetzt mein Problem: Wenn ich meine Own-Zone bestimme, wird ein Bereich zwischen 145 und 159 Puls ermittelt. Wenn ich in diesem Bereich trainiere, komme ich arg ins schnaufen, bin rot im Gesicht und kann mich nicht mehr unterhalten. Also nicht locker und fröhlich laufen, wie bei Strunz angegeben. (Meine max. HF liegt bei 183). Was ich verkehrt? Oder liegt es daran, dass ich noch ziemlich untrainiert bin. habe erst vor 14 tagen angefangen. Die Own-Zone ermittle ich wie auf der Website von Polar angegeben - erst 100 Puls, dann schrittweise um 10 erhöhen. Habt ihr Ideen oder Anregungen für mich? Vielleicht sollte ich auch erst bei einem niedrigen Puls trainieren, bis ich stärker werde. Danke euch im vorraus Liebe Grüße Blümel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen