paniertes Schnitzel ok? Auch Schwein?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema paniertes Schnitzel ok? Auch Schwein?

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Patrick K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 20.10.2009
Veröffentlicht am: 28.10.2009

Ah ok, Sandra, das war ein hessisches "als" ;) Vielen Dank.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 27.10.2009

Hallo Patrick, du kannst alles Fleisch essen, aber ich würde warten, bis es aufgetaut ist. ;-)))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 26.10.2009

Hi Patric, :) ich schrieb: "lieber pur - als Wiener Art!! :)) Ja, Wiener Art IST mit Panade...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Patrick K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 20.10.2009
Veröffentlicht am: 23.10.2009

Da es in der Kantine zubereitet wird, kann ich leider nicht genau sagen was wirklich drin ist. Die Frage ist halt ob das arg ins Gewicht fällt wenn man alle 2 Wochen mal eins isst. In der Regel esse ich kein Schwein- oder Rindfleisch. Über geriebenes Brötchen in der Panade habe ich gar nicht nachgedacht *vorn Kopf hau* Wie steht es denn mit gefrorenen Puten- und Hähnchenschnitzeln, kann man hin und wieder solches Fleisch zu sich nehmen wenn man abnehmen möchte? Ganz ohne Fleisch kann ich nicht - und immer nur ein- und dasselbe Fleisch ist ja auch nichts :) Sandra, du schriebst: "roh nach Wiener Art" - ich dachte "Wiener Art" ist paniert?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 21.10.2009

Patrick, woraus besteht denn die Panade? Aus geriebenem Weißbrot/Brötchen... und als erstes kommt eine Mehlschicht über das Fleisch, dann Ei, dann das Paniermehl (Weibrot gerieben). Es ist nicht nur sehr Kh haltig. Es ist, wenn man das Öl zum Braten nich wirklich ausreichend erhitzt hat, bevor das Bratgut hineingelegt wird, ein Fettschwamm.... Im Grunde fehlt zum panierten Schnitzel keine angabe. Die Zutaten sprechen für sich. :) Also, Schnitzel lieber pur als "wiener Art"

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 21.10.2009

Hallo Patrick, was ist in der Panade drin? Semmelbrösel, Ei, Mehl. Wieviel davon pro Normalschnitzel, kann ich nur schätzen: 5g Mehl, 15g Semmelbrösel, 0,3 Eier, 10g Bratfett. Macht mit dem Schnitzel ca. 20g KH, 20g Fett und 30g Protein - Hau rein! (Aber vorsicht: rund 400kcal/paniertes Schnitzel) Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 21.10.2009

Hallo Patrick, kommt darauf an, was du willst. Zum Abnehmen würde ich die Panade weglassen. Andererseits sind das nur ein paar Gramm Semmelbrösel und Mehl. Fällt also nicht sooo ins Gewicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Patrick K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 20.10.2009
Veröffentlicht am: 20.10.2009

Hallo, habe jetzt das Strunz Diätbuch gelesen und bin doch nicht ganz so schlau. Konkrete Dinge fehlen mir. Z.B. wie es jetzt steht wenn man mal ein Schweineschnitzel, paniert, isst. Ist das sehr Kohlenhydrathaltig? In irgendeiner anderen Weise schlecht?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen