Pansalz

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Gaby A.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 20.09.2014
Veröffentlicht am: 20.09.2014
 

Liebe Christel Wo hast du denn den 25kg-Sack bestellen können? Liebe Grüße Gaby

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 12.04.2010
 

Ja, super Sache. Aber lieber gleich ein paar Reiskörner rein, damit es streufähig bleibt. Meins ist leider sehr schnell verklumpt... schöne Grüße Karel

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 12.04.2010
 

Genial - danke für diese Info...

Veröffentlicht von: Christel B.
Beiträge: 186
Angemeldet am: 12.10.2003
Veröffentlicht am: 09.04.2010
 

Habe das Pansalz im shop entdeckt und gleich ausprobiert. Bin begeistert! Habe seit vielen Jahren eine, tja, Salzüberempfindlichkeit. Man kann auch Salzallergie sagen, d.h. ich binde bei salzreicher Kost viel Wasser im Körper. Einmal essen gehen, am nächsten Tag 1kg mehr, ein ganz gespannter Oberbauch... Es ist ein ewiger Seiltanz mit dem Salz und bekommt meinem Blutdruck garnicht. Nun, bei Pansalz habe ich keine Probleme!!! Kann ich benutzen ohne Wassereinlagerungen.Nicht zu fassen!! Wenn wir essen gehen, lasse ich mir nur noch ungesalzene Kost servieren, das geht, dann salze ich selbst...ja, Pansalz in der Handtasche... Habe mir gleich einen 25kg Sack bestellt. 5kg hat sich ein Freund genommen, der unter Bluthochdruck leidet. Und einige Bekannte haben auch schon angeklopft.. Im Übrigen habe ich es eingetuppert, hält sich ja ewig. Bin dem Doc für diesen Tipp sehr dankbar - das hilft mir weiter!! Salzgesunde Grüße Christel

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen