Phase 1 + Stillen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Phase 1 + Stillen

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Linda W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 25.06.2012
Veröffentlicht am: 16.08.2012

Ich hab zwar nicht Phase 1 gemacht, dafür aber sehr viel Sport und mich kohlenhydratarm ernährt. Mein Arzt meinte, es ist nur gut, wenn man in der Stillzeit Sport macht. Stärkt das Herz-Kreislaufsystem und die Nerven und man nimmt nie soviel aufeinmal ab, dass es dem Baby schaden könnte. Nur eine Null-Diät ist natürlich schlecht. Dem Baby geht es gut und mir auch. Also, was will man mehr.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2010
Veröffentlicht am: 16.08.2012

Gehen diese Toxine auf jeden Fall in die Muttermilch oder werden sie einfach ausgespült? Generell nein? Viele haben Schwangerschaftsdiabetes, wenn die für den Diabetes richtig reagieren soll das fürs Baby falsch sein? Ich glaube das ist nicht so einfach.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 15.08.2012

Diät führt immer auch zu einem Freisetzen von Toxinen, die im Fettgewebe gespeichert waren. Stillen (egal, wieviel) und Diät - nein!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alessandra A.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 05.07.2012
Veröffentlicht am: 18.07.2012

Dann drück ich dir mal die Daumen, ich habe noch nie Phase 1 gemacht und alle anderen Phasen auch nur mit viel Eigenregie. Das mit dem Stillen tut mir leid, das geht relativ schnell, wenn die Kleinen sich zu was entschlossen haben. Ich stille immer noch, aber auch nicht mehr so viel, weil er tagsüber ganz gut isst. Seit Beikoststart und rückgehenden Spaziergängen sind bei mir auch ganz schnell 2 Kilos hinzugekommen. Das ging wirklich flott, denn der Heisshunger blieb noch eine Weile. Viel Glück in Phase1! LG Alex

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas H.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 16.07.2012

Hallo Alex uns gehts gut, ja. Aber leider stillt sich meine Tochter momentan selber ab. Will heissen, seit sie 2 Tage aus dem Fläschchen trinken muss, weil ich arbeite (allerdings immer Muttermilch), verweigert sie nun tagsüber die Brust und nimmt sie nur noch Nachts. Schade, denn ich hätte sie gerne länger gestillt. Nun will ich endlich den restilichen Kilos an den Kragen, denn bei mir liefs leider nicht so gut wie bei Dir. Die letzten Kilos blieben hartnäckig. Und deshalb solls denen nun wieder an den Kragen. Und auf Grund Deiner Antwort... mit Phase 1. Ich hoffe nur, ich halte durch. Herzliche Grüsse. Corinne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alessandra A.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 05.07.2012
Veröffentlicht am: 14.07.2012

Hallo Corinne Ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt eine schöne Zeit mit dem Baby! Also, ich wüsste nicht, was gegen Phase 1 sprechen sollte. Du stillst ja mit 1 Mahlzeit so gut wie kaum noch und ich halte es eh für ein Gerücht, dass Diäten während der Stillzeit nicht zu empfehlen sind (falls dies deine Sorge gewesen sein sollte) Aus welchem Grund bist du dir denn nicht ganz sicher? LG Alex

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas H.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 11.07.2012

Hallo zusammen Meine Tochter ist nun 6 Monate alt und ich stille sie nur noch 1x mal nachts. Kann ich jetzt mit Phase 1 beginnen oder muss ich warten, bis sie vollständig abgestillt ist? Danke für Eure Meinungen. Gruss Corinne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen