Pickel durch Vitamin B????

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Pickel durch Vitamin B????

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina W.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 04.01.2014
Veröffentlicht am: 03.02.2014

Hi, hier von mir auch noch der Backbeermus zu B-Vitaminen und Akne. Es liegt an der Dosierung. Vitamin B5 (Pantothensäure) muss viel höher dosiert sein. Dazu habe ich auch einiges herauskopiert, ebenso zu den anderen für die Haut wichtigen B-Vitaminen. ABER auch die B-Vitamine, die eben nicht (sic!) so gut für das Hautbild sind und in hoher Dosierung Akne verursachen. Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, nehme ich 500mg B5 als Kapsel/p. Tag. Manchmal auch 1000mg. Seit Jahren! Mein Wert im Blut dazu ist sehr hoch (über 1000) Aber ich brauche das, sonst explodiert mein Face mit Pickel. (Bin 46 J.) Es folgen Zitate, das ist nicht von mir: 1. Vitamin B5 Vitamin B5, auch Pantothensäure, ist entscheidend für die Regenerationsfähigkeit der Haut, den Stoffwechsel und die Hormonbildung. Auf diversen Seiten im Netz wird es immer wieder als wichtiges Vitamin in Zusammenhang mit Akne diskutiert. Bedarf Der Tagesbedarf eines Erwachsenen liegt bei etwa 6 bis 8 mg. Studien haben jedoch ergeben, dass hochdosiertes Vitamin B5 gegen Akne helfen kann. Wirkung bei Akne Dr. med. Lit-Hung Leung untersuchte 1997 in seiner Studie Vitamin B5 in der Behandlung von Pickeln “Eine medizinische Hypothese” die Wirkung des Vitamins. Leung geht darin davon aus, dass hochdosiertes Vitamin B5 die Talgproduktion der Haut reduziert. Er bezog 100 Patienten – 45 Männer und 55 Frauen im Alter von 10-30 Jahren mit Akne in seine Untersuchungen ein. Alle Patienten erhielten 10 Gramm des Vitamin B5 in vier Dosen über den Tag verteilt. Zusätzlich erhielten die Patienten eine Salbe mit 20% Vitamin B5. Bereits nach 3 Tagen gab es bei vielen Patienten einen starken Rückgang der Talgproduktion. Nach einem Zeitraum von 6-8 Wochen war bei den meisten Patienten eine deutliche Verbesserung der Akne erkennbar. Wobei Leung bei besonders schweren Fällen die Dosis erneut auf 15-20 Gramm pro Tag erhöhte. Bei anderen Medizinern ist die hochdosierte Behandlung mit Vitamin B5 allerdings umstritten und es existieren keine fundierten Erkenntnisse oder Langzeitstudien dazu. Zitat Ende. Des weiteren wichtig ist Biotin. Hiervon nehme ich pro Tag 5mg, manchmal 10mg. Da Du viel Vitamin C (Grammweise) zu Dir nimmst, ist das keine Problem! 2.Vitamin B7 Vitamin B7, auch Biotin, Vitamin H oder Vitamin B8 (in Frankreich), unterstützt das Zellwachstum und die Stoffwechselaktivitäten von Haut, Haaren und Nägeln. Ein Mangel an Vitamin B7 kann zu Hautproblemen und brüchigen Nägeln sowie Haarausfall führen. Bedarf Der Tagesbedarf an Vitamin B7 liegt bei etwa 0,06 mg bis 0,15 mg. Trotz der guten Wirkung auf die Haut sollte man das Vitamin B7 bei längerer künstlicher Zufuhr nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen, da ein Überschuss an Vitamin B7 zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel, einer Verzögerung bei der Insulinausschüttung sowie einen erhöhten Vitamin C Bedarf führen kann. Wirkung bei Akne Aufgrund der Wirkung auf das Zellwachstum und die Stoffwechselaktivitäten der Haut kann Vitamin B7 auch bei Akne helfen, den Regenerationsprozess der Haut voranzutreiben. Zitat Ende. Dann Vitamin B3 / Nicacin. Hiervon nehme ich jeden 3. Tag 100mg mit Flush-Effekt. Was für eine Durchblutung, hält eine halbe Stunde an und ist auch für weitere Stoffwechselprozesse sehr wichtig. Zitat an: 3. Vitamin B3 Vitamin B3, auch Nicotinsäure oder Niacin bzw. Vitamin P, ist für den Eiweißstoffwechsel verantwortlich, der sich äußerlich auch über das Hautbild zeigt. Darüber hinaus ist das Vitamin wichtig für die Blutdruckregulierung, den Cholesterinspiegel und den Hirnstoffwechsel. Bedarf Der normale Tagesbedarf liegt zwischen 15 und 18 mg. Bei einem Mangel des Vitamins kann es zu Hautveränderungen, Durchfall, Depressionen oder Schlaflosigkeit kommen. Wirkung bei Akne Vitamin B3 ist aufgrund seiner Durchblutungsförderung und Unterstützung des Stoffwechsels von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen wichtig für eine gesunde Haut. Das Vitamin sorgt für einen effizienten Austausch von Toxinen und Nährstoffen in den Zellen und kann aufgrund seiner regenerativen Wirkung auf die Haut das Hautbild bei Akne verbessern. Zitat Ende. Vorsicht geboten ist absolut! bei Vitamin B6 und B12! Diese beiden fördern Akne. Das habe ich vor 2 Wochen herausgefunden. Daher nehme ich diese beiden nur noch sporadisch. 1000µg einmal pro Woche max. und B6 100mg auch nur noch einmal pro Woche, manchmal nur noch 50mg. Jeweils als Tablette. Zitat an: Vitamin B6 Vitamin B6, auch Pyridoxin, ist wichtig für die Collagen-Vernetzung der Haut und ein straffes Bindegewebe. Darüber hinaus ist es wie andere B Vitamine für den Eiweißstoffwechsel und für den Sauerstofftransport im Blut sowie Nerven und Immunsystem unverzichtbar. Bedarf Ein Erwachsener benötigt im Schnitt 1,6 bis 1,8 mg Vitamin B6. Vorsicht ist beim übermäßigen Konsum von Vitamin B6 besonders in Form von Tabletten geboten, denn das Vitamin steht ebenso wie das B12 unter Verdacht, Acne medicamentosa hervorrufen zu können. Wirkung bei Akne: Vitamin B6 unterstützt neben der Collagen-Vernetzung der Haut auch den Hormonmetabolismus und kann für Frauen, die z. B. unter prämenstrueller Akne leiden, hilfreich sein. Ärzte verordnen in diesem Zusammenhang etwa 50 mg. und: Vitamin B12 Vitamin B12, auch Cobalamin oder Erythrotin, kurbelt die Fettverbrennung des Körpers an, denn es unterstützt die Aminosäurenstruktur Carnitin bei der wichtigen Aufgabe, Fettsäuren zu lagern. Darüber hinaus ist es für die Stärkung der Nerven und für die Wachstumsförderung der Zellen verantwortlich. Bedarf Der Tagesbedarf an Vitamin B12 liegt zwischen 2 und 3 ug. Zu einem Mangel an Vitamin B12 kommt es häufig bei Veganern, da pflanzliche Nahrungsmittel kaum über das Vitamin verfügen. Auch eine Überdosierung an Vitamin C kann zu einem Vitamin B12 Mangel führen, denn Vitamin C zerstört Vitamin B12. Wirkung bei Akne: Vitamin B12 fördert das Zellwachstum und den Stoffwechsel und kann gemeinsam mit anderen B-Vitaminen die Haut dabei unterstützen, sich bei Akne schnell zu regenerieren. Jetzt kommt es / ACHTUNG !!!!!! Gegenanzeigen Vitamin B: Vorsicht ist geboten bei hoch dosiertem Vitamin B – vor allem Vitamin B 6 und B 12. Beide Vitamine stehen, ähnlich wie bestimmte Medikamente u.a. Kortisonpräparate, Medikamente gegen Epilepsie oder Antidepressiva, bei einer Überdosierung in Verdacht Akne zu verschlechtern bzw. sogar Auslöser von Akne (Acne medicamentosa) zu sein. Zitat Ende. Zink sollte dazu auch wirklich hoch dosiert werden. Keine Angst. Ich nehme bis zu 70mg pro Tag. Außerdem viel Omega3 Fettsäuren, Nachtkerzenöl, Beta Cartotin (nehme ich 30mg p.T). Einfach mal ausprobieren. Ich habe, wenn ich das nicht wie oben beschrieben einnehme, eine fettige, pickelige Haut. Nun aber schon lange nicht mehr. Liebe Grüße, Bettina

Gefällt Mir Button
5 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julian S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 21.08.2013
Veröffentlicht am: 21.08.2013

Also mir hilft Vitamin B Komplex immer gut, weil ich auch ne voll unreine Haut hatte. Schau mal bei http://www.vitaminbkomplex.info/ nach in welchen Nahrungsmitteln es besser vertreten ist. Ist immer besser die Ernährung zu verändern als sich mit Tabletten vollzustopfen. lg

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin J.
Beiträge: 331
Angemeldet am: 05.02.2008
Veröffentlicht am: 24.02.2013

Hallo, Pickel sowie auch Schwitzen und Durchfall sind nach der anfänglichen Einnahme von NEMs Entgiftungsreaktionen des Körpers. Das habe ich auch alles durch! Dann nicht etwa wieder alles absetzen sondern weitermachen! Jetzt nach einem halben Jahr der regelmäßigen Einnahme von NEMs ist alles verschwunden und ich fühle mich bestens. Der Körper sammelt über die Jahre sehr viele Giftstoffe an, die ja nach Nahrungsumstellung und Einnahme von NEMs irgendwie wieder abgebaut werden müssen und das äußert sich in diesen Symptomen. Sauna ist auch sehr hilfreich, da dann die angesammelten Giftstoffe durch das Schwitzen ausgeschieden werden. Selen z.B. ist ein sehr starker Entgifter. Gruß Karin

Gefällt Mir Button
4 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jakob O.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 28.01.2013
Veröffentlicht am: 19.02.2013

Auch ich hatte mit Pickeln zu kämpfen und das mit 46! So reagierte mein Körper auf tierische Eiweißshakes. Nach der Umstellung auf pflanzliches Eiweiß kein Problem mehr. Was auch helfen soll, ist L-Carnitin in der Dosierung 4-6 gr am Tag

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea B.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 11.05.2012
Veröffentlicht am: 23.10.2012

Hallo Martin, hallo Lisa Maria Vielen Dank für eure Antworten! ... dann war ich doch nicht auf dem falschen Dampfer ;-) Ich werde mich mal schlau machen betr. Darmflora und Zink ... ich habe die B-Vitamine jetzt mal abgesetzt, aber dies ist für mich nur eine vorübergehende Lösung. Viele Grüsse Andrea

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 18.10.2012

Hallo! Habe ich früher auch von B-Komplexen bekommen. Hängt letztlich mit schlechter Darmflora und evtl. zu wenig Zink zusammen. Ich nehme täglich ein Darmfloraaufbau-Präparat und 100-150 mg elementares Zink (keine Angst,ich lasse meinen Zinkspiegel regelmäßig überprüfen und bis jetzt war er noch nie zu hoch) und Methionin zum Senken des Histaminspiegels (Pickel kommen bei mir auch immer in Zusammenhang mit zu hohem Hstaminspiegel, was durch Folsäure und B1 im B-Komplex noch gefördert wird). Seitdem ist es kein Problem mehr mit schlechter Haut durch B-Vitamine! LG

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martin K.
Beiträge: 178
Angemeldet am: 15.05.2009
Veröffentlicht am: 18.10.2012

Ja, das Problem hatte ich auch schon. Pickel/Ausschlag kann durch die B-Vitamine zustande gekommen sein. Habe ich damals hoch dosiert genommen, dazu immer noch (zuckerfreie ;-) Energy-Drinks (sind mit B-Vitaminen angereichert) und da hatte ich den Salat... Besonders fies ist es, weil die B-Vitamine sich im Körper anreichern und es eine ganze Weile dauert, bis die Wirkung nachlässt. Wenn ich mich recht erinnere, dann waren es bei mir ca. 3 Monate (währendessen ich keine B-Vitamine mehr aufgenommen habe!), dann hat sich das Hautbild wieder verbessert.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea B.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 11.05.2012
Veröffentlicht am: 17.10.2012

Guten Morgen Ich habe folgende Frage: Ich nehme täglich ca. 100 Gramm Strunz-Eiweiss zu mir. Zusätzlich 2 bis 6 Gramm Vitamin C (6 Gramm im Moment, weil ich immer wieder erkältet bin), Vitamin D und ein Multivitaminpräparat. Seit zwei Wochen habe ich meine NEMs mit einem B-Vitamin-Präparat ergänzt: Zusammensetzung (1 Tablette enthält): Inhaltsstoffe: - Vitamin B1 (Thiamin) 50 mg - Vitamin B2 (Riboflavin) 50 mg - Vitamin B3 (Niacinamid) 50 mg - Vitamin B5 (Pantothensäure) 50 mg - Vitamin B6 (Pyridoxin Hydrochlorid) 50 mg - Folsäure 400 mcg - Vitamin B7 (Biotin) 50mcg - Vitamin B12 (Cyanocabalamine) 20mcg - Inositol 5mg - Choline Bitartrate 2,4mg - Soja Lecithin 2,5mg - Petersilie 2,5mg Jetzt habe ich eine hässliche Haut und Pickel bekommen, wie ich sie in meinem Leben noch nicht hatte (ich bin 38ig). Ich habe dann im Internet diverse Beiträge gefunden, die Vitamin B und Pickel in disen negativen Zusammenhang bringen. Kann das sein? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Das Vitamin D nehme ich seit ca. einem Monat ... habe inzwischen ganz ausgetrocknete Lippen, was ich sonst auch gar nicht kannte. Ist das mit den Lippen evtl. in Zusammenhang mit den B- oder D-Vitaminen? Inhaltsstoffe Vitamin-D-Präparat: - Vitamin D 400 IU (als D3 Cholecalciferol). Das Vitamin D3 wird aus "Lanonlin" sog. "Wollwachs" gewonnen und ist somit rein natürlich. - Inaktive Hilfsstoffe: Dikalzium Phosphat, pflanzliche Cellulose, pflanzliche Stearinsäure, Silica, pflanzliches Magnesium Stearat. Ich freue mich auf eure Antworten :-) Vielen Dank schon Mal! Viele Grüsse aus der Schweiz Andrea

Gefällt Mir Button
3 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen