Plötzliche Allergie gegen Obst und Gemüse

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Plötzliche Allergie gegen Obst und Gemüse

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela P.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 26.10.2010
Veröffentlicht am: 28.10.2014

Hallo Svenja, hast du das auch bei Obst direkt vom ungespritzten Baum, also Bio-total? Mein Sohn hat das auch so ähnlich wie du mit vielen Obstsorten, allerdings nie, wenn es Sachen aus unserem Garten sind oder aus dem Demeter-Laden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 578
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 28.10.2014

Hallo Svenja, Birne und Erdbeeren, gehen die besser? Dann könnte es beim Obst nämlich eine Reaktion auf die Salicylsaäure (ein Pflanzenhormon) sein. Verträgst du Aspirin ebenfalls nicht? Dann wäre das ein starker Hinweis auf eine Unvnerträglichkeit von S. Eine andere These wäre ein "Oral Allergy Syndrome", eine echte Form der Allergie, bei der man beim Verzehr auf Pollen reagiert- dann solltest du aber zusätzlich Heuschnupfen haben und auch auf das Einatmen der Pollen bereits reagieren, also unabhängig vom Pflanzenverzehr. Was sind deine "andere Allergien" denn bitte? Und wenn es eine echte Allergie sein sollte: versuchsweise kannst du dich mit hohen Vitamin C-Dosen und Zink "abfüllen, dazu gibt es hier mehrere Beiträge.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Svenja S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 27.10.2014
Veröffentlicht am: 27.10.2014

Hallo alle zusammen. Mein Hausarzt hat mir diese Seite empfohlen. Seit ich 21 Jahre alt bin konnte ich von ein auf den anderen Tag kein rohes Obst und Gemüse mehr essen. Sobald ich auch nur das kleinste Stück Banane, Apfel, Traube oder sonstiges esse, bekomme ich kleine Blässchen im Mund und mir schnürrt es den Hals zu . Erst viel wasser und frische Luft helfen mir weiter. Das passiert aber nur, wenn es roh ist. Gefroren kann ich einiges mehr essen bevor deer Effekt auftritt und gekocht passiert mir das gleiche erst in sehr sehr großen Mengen. Solangsam bin ich echt ratlos. Fructoseintolerant bin ich nicht das haben wir getestet. Ich habe diese Probleme das ganze Jahr ( also nicht nur wenn ich eine andere Allergie habe )

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen