Power Arginin

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Power Arginin

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Winnie T.
Beiträge: 46
Angemeldet am: 31.07.2008
Veröffentlicht am: 28.04.2009

Hallo Dirk, hmmm... ich habe vor ca. 2 Monaten mein Laufpensum reduziert (auf nur noch 4x pro Woche), weil ich dachte, die "schweren Beine" sind ein Zeichen für Überlastung. Gebracht hat mir das aber nix. Bei meinem Halbmarathon vor einer Woche hatte ich dann unterwegs auch hauptsächlich mit den schweren Beinen zu kämpfen, ansonsten hab ich mich prima gefühlt. Power Arginin hatte ich bisher für mich nicht als soooo wichtig erachtet, weil bei meiner Messung Ende Januar der Arginin-Wert am oberen Soll-Bereich lag. Meinst du, es würde mir bei meinem Problem trotzdem helfen? Und wieviel / wie oft / wann hast du das Power-Arginin genommen? So wie Reinhard kurz vorm Laufen? LG Winnie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea R.
Beiträge: 42
Angemeldet am: 26.10.2004
Veröffentlicht am: 17.04.2009

Auf der Laufsportseite von Peter Greif ist es lt. Anzeige derzeit dort im Shop noch vorrätig. LG Andrea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia H.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 01.01.2002
Veröffentlicht am: 17.04.2009

In Apotheken ist L-Arginin als Präparat unter dem Namen "Pascovasan" erhältlich; je Sachet sind 3 g Arginin enthalten. Pascovasan schmeckt allerdings nicht so gut wie Power-Arginin.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 17.04.2009

Hallo Lisa, 6 g in einer Tüte zu diesem Preis gibt es nirgendwo. Jedenfalls habe ich auch nach intensivem Suchen nichts gefunden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Dirk S.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 29.09.2008
Veröffentlicht am: 17.04.2009

hallo reinhard, hatte letztes jahr beim joggen oft schwere beine und dann 4 wochen vor dem 1. halbmarathon das power-arginin täglich genommen, schwere beine waren innert kürzester zeit weg und der halbmarathon ein genuss :-) beim power-arginin gibt es technische probleme bei der abfüllung und bis in ca 14 tagen soll es wieder lieferbar sein viele grüße dirk

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 16.04.2009

Meine kleine Tochter (jetzt 6 Jahre) ist auch ganz wild auf das Power Arginin. Sie mischt sich eine kleine Prise zusammen mit einem Beutel Zink und ein wenig Vitamineral 31. Sie hat wohl auch gemerkt, dass es ihr gut tut. Ab und zu verlangt sie nach dieser Mischung.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 16.04.2009

Hallo Reinhard, ja würd mich auch interessieren ;-) Gibts noch eine andere Möglichkeit ran zu kommen? lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 16.04.2009

Mit irgendwelchen Zeiten vor oder nach dem Sport habe ich noch keine Erfahrungswerte, aber ich bin nochmal 4 Minuten schneller geworden auf 10 km mit dem Arginin (insgesamt jetzt 10 Minuten, die anderen 6 Minuten gehen wohl auf das Konto von Magnesium, Eisen und Eiweiß - und natürlich auch Training, aber eigentlich trainiere ich nicht viel mehr als vorher, hab schon immer mehrmals die Woche trainiert). Da ich jetzt nur noch wenige Tütchen Restbestände habe, nehme ich nur alle paar Tage was und ich merke deutliche Unterschiede in meiner Leistungsfähigkeit. Leider. Ich kann nur hoffen, dass es schnell wieder lieferbar ist.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 15.04.2009

Oh je, Power Arginin nicht lieferbar. Ein Produktionsengpass oder wurde das Mittel gesperrt, weil es zu viel Arginin enthält? :-E)) Ich habe festgestellt, dass es am besten wirkt, wenn man eine Tüte ca. 30 Minuten vor dem Laufen trinkt. Allerdings birgt das die Gefahr der Selbstüberschätzung. Man läuft und läuft ohne müde zu werden und dann ev. zuviel. Was habt ihr für Erfahrungen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen