Presse und Wahrheit

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Presse und Wahrheit

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: axel b.
Beiträge: 46
Angemeldet am: 20.11.2008
Veröffentlicht am: 04.03.2010

@ Erich (politische) Selbstzensur ist auch (politische) Zensur @ alle In diesem Zusammenhang ein ganz interessanter Mitschnitt der NDR-Sendung zapp: einfach bei youtube "die Massenmedien" eingeben ... lg. a.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 03.03.2010

Auch wenn es manche für "zu links" halten. Die "junge Welt" ist weitgehend frei von politischer Zensur. Generalschelte für Journalisten? -Nein, nur für die, die sich als solche bezeichnen aber doch nur Sprachrohre sind, und das sind leider die allermeisten...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 02.03.2010

Klar gehts konkreter: Denk an die Schweinegrippe... sie haben uns belogen wo es nur ging. Denk an den Krieg im Irak, den Krieg im Jugoslawien oder Afganistan. Oder schon damals in Vietnam, 11. September... Erst galten alle Andersdenkenden als Verschwörungstheoretiker... Im Nachhinein hatten sie leider recht. Die Presse hat uns wie die Politiker belogen für ihre Zwecke. Für ihren Krieg, ihre Impfkampagne oder was auch immer. Nie was gutes für uns. Nur gut für sie. Ich hörte letztens eine Journalisten, wie er sagte, dass die Journalisten ihre Informationen für uns filtern und uns so weitergeben, wie sie denken, dass wir sie wissen sollten. Abgesehen davon werden sie regelmäßig von der Regierung eingenordet. Wer aufmerksam nicht nur RTL schaut, sondern auch 3sat, arte u. ähnliche Sender erfährt meist leider zu später Stunde auch einmal Dinge, die nicht nur dem Allgemeinen entsprechen. Gott sei Dank. Aber wer als Journalist nicht eingenordet berichtet bekommt teilweise massive Schwierigkeiten u. verliert im Zweifelsfalle seinen Job. Geht ganz schnell. Ich möchte euch einen Link geben. "Sei wachsam" von Reinhard Mey. Er sagt eigentlich alles, was ich denke in diesem Song. http://www.myvideo.de/watch/2520719/Reinhard_Mey_Sei_Wachsam LG Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 01.03.2010

Hallo Sandra, ja, leider auch beim (anthropogenen) Klimawandel, aber da will sowieso niemand die Wahrheit hören... traurig Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 01.03.2010
Veröffentlicht am: 01.03.2010

Klingt mir ein bisschen nach Generalschelte. Geht's etwas konkreter?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 01.03.2010

Hallo Sandra, ja, es ist leider so. Es gibt nur noch Informationsshows mit dem was die Leute (angeblich) sehen und hören wollen. Wenn von 30 verfügbaren Minuten 10 Minuten darüber berichtet wird, was irgendwelche Politiker so zwischen Tür und Angel absondern tut das richtig weh. Es geht nicht mehr um die Sache. Sind die Journalisten nun korrupt oder faul oder beides?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 01.03.2010

Leider ist es nicht nur im Gesundheitsbereich so, dass wir über unsere Presse selten wirklich die Wahrheit erfahren. Sie belügen und betrügen uns nach Strich und Faden. Wir erfahren nur, was wir als Wahrheit erfahren dürfen. Und das ist meist leider eine wahre Lüge... :(((

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen