Probleme mit der Pulsuhr

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Probleme mit der Pulsuhr

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Anke G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.03.2003
Veröffentlicht am: 02.06.2003

Hallo Marion, Nachtrag 1: Ich habe auf der Internet Seite von www.polar-electro.de/2_Produkte_2003/1_ASerie/A5/accessories.html folgendes gefunden: Polar Elastische Teile Sie sorgen für den richtigen Sitz des Polar Senders. In den Größen XS, S, M und L verfügbar. € 7,95 Frag' doch mal beim Händler nach oder du findest noch Hinweise auf der Internet Seite. Gruss Anke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anke G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.03.2003
Veröffentlicht am: 02.06.2003

Hallo Marion, versuche es doch einfach noch mal im Geschäft. Ich hatte einen sehr netten Verkäufer, der mir alles eingestellt und die Uhr auch erklärt hat. Wenn die Uhr nicht richtig funktioniert hast du ein Umtauschrecht. Schließlich hast du auch richtiges Geld dafür bezahlt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 28.05.2003

so eine uhr kann natürlich auch mal defekt sein, von anfang an schon, war meine auch, wurde aber anstandslos in der garantiezeit repariert oder ausgetauscht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion K.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 27.09.2002
Veröffentlicht am: 27.05.2003

Laufe seit 3/4 Jahr mit Pulsuhr, Marke Polar A 5. Von Anfang an hatte ich das Problem, daß die Uhr nicht richtig mißt. Der Brustgurt sitzt absolut eng, die Sensoren werden regelmäßig gereinigt und vor dem Laufen angefeuchtet, alles ist so wie es sein soll. Aber das Mistding streikt, sobald ich anfange zu laufen. Es zeigt dann z.B. blinkend einen Puls von 168 an, wenn ich dann mit der Hand fest auf die Sensoren drücke erscheint nach einiger Zeit dann der wirliche Puls von 145. Ich laufe also ständig mit der Hand die Sensoren fest haltend, damit ich den richtigen Puls ablesen kann. Sobald ich loslasse, geht das Ding wieder blinkend auf 168 hoch. Wer von Euch hat auch Probleme damit, ist vielleicht der Brustgurt noch nicht straff genug, aber ich habe ihn schon bis zum Anschlag. Habe jetzt gesehen, daß auf dem Gurthalter Gr. M steht, gibt es diese Dinger auch in Gr. S? Wäre vielleicht die Lösung für mich.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen