Probleme mit Strunz Ernährung

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Benjamin D.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 15.08.2004
Veröffentlicht am: 15.08.2004
 

EISEN. Durch Eisen kann man Verstopfung, Blähungen und verfärbungen des Urins bekommen

Veröffentlicht von: Gerhard D.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 07.06.2004
Veröffentlicht am: 07.06.2004
 

Ich habe L-Carnithin genommen in Lutschtablettenform. Darin war E420 'Zuckeraustauschstoff SORBIT' enthalten, das kann bei Übermengen oder Unverträglichkeint zu Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen führen.

Veröffentlicht von: Axel S.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 15.06.2003
Veröffentlicht am: 05.06.2004
 

Marion: dann nimm das Vit C mal als Calciumascorbat (da ist die Säure gepuffert), dann solltest Du keine Probleme damit haben!

Veröffentlicht von: Marion C.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.06.2004
Veröffentlicht am: 03.06.2004
 

Bei mir sind es die Vitamine, insbesondere die Vitamin C reichen schuld am Durchfall und Blähungen.

Veröffentlicht von: Axel S.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 15.06.2003
Veröffentlicht am: 01.06.2004
 

hast Du mal reihum einzelene Komponenten wegelassen? Ich würde mal die Milch und Eiweißmengen anschauen und ggf. mal ein Pulver ohne Süßstoff testen. Sehr gut verträglich ist z.B. meiner Erfahrung nach eine Marke, die es im Reformhaus gibt. (Falls es das Pulver ist bei Dir.) Das es an den Vitaminen liegt, halte ich eher für unwahrscheinlich. In Sachen Milch kannst Du es ggf. mal mit Anrühren in verdünntem Saft versuchen...

Veröffentlicht von: Kristian K.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 28.05.2004
Veröffentlicht am: 28.05.2004
 

Hallo alle zusammen, habe seit dem ich meine Ernährung umgestellt habe und auch die 'nötigen' Mengen an Vitaminen und Spurenelementen zu mir nehme habe ich Blähungen udn leichten Durchfall bekommen. Dies ist jetzt schon seit ca. 1-2 Monaten so. Vielleicht wisst ihr warum.

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen