proteinpulver wie oft?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema proteinpulver wie oft?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: M L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 06.02.2002
Veröffentlicht am: 06.02.2002

Wenn man sich die Zusammensetzung der angebotenen Proteinpulver anschaut, findet man bei der jeweiligen biologischen Wertigkeit auch die entsprechend gleiche Aminosäuren-zusammensetzung. Und genau die ist entscheidend für die Verwertbarkeit des Proteins, sowohl für das Immunsystem, den Muskelaufbau usw. Ansonsten spielt nur noch die Konzentration des Produkts bzw. die Menge, die man zu sich nimmt eine Rolle. Hat der Körper genug Protein für die lebensnotwendigen Funktionen, kann er das zusätzlich aufgenommene Protein für den Muskelaufbau verwenden. Nehmen wir zuviel Eiweiß auf, wird es über die Nieren ausgeschieden, was nicht unbedingt gut ist. Da man dies aber grundsätzlich nur schwer ausschließen kann, sollte man eben auch genug trinken, wenn man solche Produkte nimmt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bastian G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 18.01.2002
Veröffentlicht am: 30.01.2002

Ich denke nicht, das dies bei entsprechender sportl. Betätigung gesundheitsschädigend ist. Ist das Power-Eiweiß-Pulver im Strunz-Shop denn zum Muskelaufbau geeignet ?? Wer weiß was ?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas P.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.01.2002
Veröffentlicht am: 28.01.2002

nochmals hallo Wenn man 3*täglich Proteinpulver nimmt, dazu Vitamine Gemüse und Früchte, normale Lebensmittel nur selten, ist dies gesund über lange Zeit (Jahrelang)?? Gruss an alle Strunzianer :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen