Quarkbrot

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Quarkbrot

17 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 23.07.2013

Hallo Allessandra, ich gebe dem Teig etwas Süßlupinenmehl zu. Dann wird es etwas weniger "klietschig" und geht sogar etwas besser auf. Es lässt sich sehr gut einfrieren und wird auch nicht nass. Süßlupinenmehl hat sehr viel Eiweiß und recht wenig KH. Auf das gesamte Brot verteilt. spielen die paar KH mehr dann kaum eine Rolle. LG Monika

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alessandra A.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 05.07.2012
Veröffentlicht am: 22.07.2013

Ich backe ein aehnliches Eiweiss Brot, und friere nach dem Backen und erkalten die Scheiben portionsweise ein. So hab ich immer frisches Brot, das ganz locker und leicht schmeckt. Und es wird nicht feucht!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alessandra A.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 05.07.2012
Veröffentlicht am: 22.07.2013

Ich backe ein aehnliches Eiweiss Brot, und friere nach dem Backen und erkalten die Scheiben portionsweise ein. So hab ich immer frisches Brot, das ganz locker und leicht schmeckt. Und es wird nicht feucht!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maria O.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 20.09.2012
Veröffentlicht am: 20.09.2012

Hallo, was könnte ich statt Quark noch nehmen? Leider gibt es das nämlich nicht in Griechenland...:-(

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 29.09.2011

Backt Ihr das Brot wirklich nur 30min? Bei mir wird es nach spätestens 2 Tagen so labbrig und feucht, dass an Brotaufstrich nicht mehr zu denken ist. Evtl. hilft ja Eine Verlängerung der Backzeit, ich werde das mal testen und berichten. VG Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 16.09.2011

Danke für Eure Antworten... ich werde es ersteinmal "süß" backen. Denn ich brauche kein neues Pulver kaufen. Und ich könnte es wie Kuchen essen mit meiner Family... Bin schon gespannt auf das Ergebnis. :) LG Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 16.09.2011

Liebe Stefanie, die neue Seite, die nun genannt hast ist zwar ganz schön "gelb", aber voller wunderbarer Produkte. Mal sehen, was davon in mein Körbchen wandert. Vielen Dank, Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bernhard S.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 16.09.2011
Veröffentlicht am: 16.09.2011

Hi Strunz Fans, Ihr könnt Euch die Rezepte einfach ergoogeln, wenn Ihr das in die Suchmaske kopiert: „ketogene_ernaehrung_bei_krebs.pdf“ Dann die Seite nehmen, die mit „lchf“ anfängt. Lasst Euch die Rezeptideen schmecken Bernhard PS: Ich bin vom „Strunz-Way-of-Life“ begeistert und obwohl ich oft quasi nur Teilzeitstrunzler war, mußte ich mir schon eine Lochzange anschaffen (wegen der Gürtel).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gerit P.
Beiträge: 231
Angemeldet am: 07.01.2011
Veröffentlicht am: 16.09.2011

Liebe Rowena, ich habe riesengroßes Interesse an den Rezepten der Uni Würzburg. Wie können wir´s machen. Meine Mail Adresse?? Hier ist sie: gerililie@yahoo.de ;) Ein schönes WE an alle, ich backe jetzt erstmalig das o.g. Brot, bin gespannt. Viele Grüße Gerit

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 16.09.2011

Hallo Britt, Hab ich Dir Konzelmann's genannt? Dann ist Lowcarbwelt Punkt de nochmal eine Steigerung. Die haben einen Großteil des Konzelmann-Sortiments und noch viel mehr. Hallo Sandra, Deine Idee, ein süßes "Brot" daraus zu machen, bietet sich richtig an, wenn man es isst. Original ist es mit neutralem Eiweißpulver. Ebenso gut nur süß würde das Brot mit Vanille- oder ähnlichem Pulver schmecken. Wenn Du die andere Richtung magst (herzhafter), nimm die Leinsamen dazu (s. mein Beitrag oben) und gib zusätzlich Sonnenblumenkerne auf's Brot. Guten Appetit! Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 15.09.2011

Sorry, blöde Frage mit dem Fettgehalt. Der kommt wohl von den Mandeln. Nun gut, muss man ja nicht immer essen. Manchmal bin ich schon etwas "blind" und gucke sehr nach den Kohlehydraten. Liebe Grüße, Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 15.09.2011

Liebe Rowena, stimmt, das Brotgewürz habe ich unterschlagen und auch die Nüsse. Keine Absicht. Ich wollte gerne ein "Weißbrot"-Imitat ;-) Die Rezepte wären toll, aber der Ausstausch wird wohl schwierig werden. Eine Frage zu den Nährwertangaben: Wo kommt denn der hohe Fettgehalt her? @Sandra: Das Brot habe ich beim ersten Mal mit Vanille-Eiweiß-Pulver gemacht. Dann ist es etwas süßlich. Beim zweiten Brot habe ich es sogar vergessen und es ist trotzdem was geworden. Liebe Grüße Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 15.09.2011

Ein tolles Rezept, hab es mir gerade ausgedruckt. Eine Frage noch... ist es ein eher süßes Brot oder nimmst Du neutrales Eiweißpulver?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 14.09.2011

Stimmt! Anbei noch die Nährwertangaben, respektive KH-Gehalt: Im original sind übrigens noch etwas Brotgewürz und 2 EL Körner oder Nüsse nach Belieben (z.B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, gehackte Walnüsse)angegeben. Kcal: 912 KH: 12,8 EW: 58 F: 70 BL: 17 Wer die Rezepte der Uni braucht, kann sich bei mir melden. LG Rowena

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 14.09.2011

Liebe Stefanie, danke für den Tipp mit der längeren Backzeit. Es ist wirklich ziemlich feucht. Leinsamen ist auch eine gute Idee - gleich notiert für das nächste Mal. Man kann sicherlich auch Mandelmehl nehmen. Dank Dir habe ich ja jetzt die Quelle zu meinem Low Carb Paradies. Liebe Grüße, Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 14.09.2011

Danke, Britt, dass Du dieses Rezept wieder hervor gezaubert hast. Ich hab es jetzt gleich dreimal hintereinander gebacken, heute mit der Hälfte Leinsamen statt Mandeln, die Gesamtmenge verdoppelt und eine kräftige Prise Salz dazu - und das Ergebnis ist Klasse. V.a. ist es endlich ein LC Brot, das nicht so lange im Ofen ist. Man kann es wirklich geschwind mal backen und hat im Handumdrehen frisches Brot auf dem Tisch. Ich backe es bei 180-190 Grad und tendenziell etwas länger als 30 min (sonst bleibt es sehr feucht). Lecker, lecker! Knusprige Grüße, Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 07.09.2011

Hallo zusammen, viele haben hier ja schon von den tollen Rezepten der Uniklinik Würzburg berichtet. Leider habe von diesen Rezepten nur einige und gerade dieses hier "wiedergefunden": 160g Quark 2 Eier 1 TL Natron 100g gemahlene Mandeln 1 EL Eiweißpulver Ich habe dem Teig noch zwei gestrichene Teelöffel Gluten beigemischt, damit der Teig fester wird. Man nehme dann eine Kastenform und lege diese mit Backpapier aus. Teig in die Form geben (sieht komisch aus, aber das wird super) Evtl. Mohn darüber streuen ca. 25/30 Minuten backen. Das Brot sieht aus wie aus dem Bilderbuch und schmeckt himmlisch. Ich habe es im Kühlschrank, eingewickelt in Haushaltsrolle, aufbewahrt. Da hat es von Sonntag bis Mittwoch gut gehalten. Viel Spaß damit Liebe Grüße, Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

17 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen