Rauchen aufgehört

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Rauchen aufgehört

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Siegfried K.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 10.04.2002
Veröffentlicht am: 02.05.2002

Gratuliere!! du hast nur 3 Kilo zugelegt. Weiter so, nicht ungeduldig werden und langsam das Training steigern (1-2 Stunden) dann bist du nächstes Jahr deinem Traumgewicht sehr nahe. Also das ist kein Dilemma sondern Erfolg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine U.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 08.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Ich habe auch aufgehört zu rauchen. Ich habe über 20 Jahre geraucht. Nach zwei Wochen Rauchentwöhnung habe ich mit der Strunzdiät angefangen. Bisher habe ich 6 kg abgenommen. Durch die Diät ist die Rauchentwöhnung total in den Hintergrund getreten, obwohl ich ja zuerst die Befürchtung hatte, dass beides auf einmal mir zu viel werden würde. Das Gegenteil ist eingetreten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Steffen Z.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 26.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

...Das ganze pendelt sich nach ganz unterschiedlicher Zeit wieder ein.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Steffen Z.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 26.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Hallo Ulrike,ich denke das kommt ziemlich häufig vor, ich selbst habe auch 10kg zugenommen nachdem ich das Rauchen aufgehört habe.Dein ganzer Stoffwechsel hat sich auf die Zigaretten eingestellt.Oft ist der Blutdruck,damit auch der Puls erhöht, wenn man starker Raucher ist.Fallen die Sargnägel weg, könnte das alles verlangsamen und man nimmt zu.Ist meine Vermutung an der Sache. Halte durch!! Es lohnt sich unwahrscheinlich!! Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia R.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 22.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Hallo Ulrike, mache weiter so, super daß Du mit dem Rauchen aufgehört hast, ich rauche auch seit 2 Jahren nicht mehr und bin sehr glücklich darüber. Hatte auch zugelegt habe aber alles wieder weg. Dauert halt etwas länger aber halte durch!! Das wird schon!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: tanja b.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Ganz einfach, auf die Ernährung achten, Sport treiben. Ich habe voriges Jahr (Juli 2001) von jetzt auf nachher auch aufgehört zu rauchen (vorher mindestens 40 Zig.). Habe dann statt 1 Zigarette immer zu Süßigkeiten gegriffen. Natürlich nach 2-3 Monaten 18 kg mehr. So nun mußte was passieren. Ernährungsumstellung und täglich walken. Macht mich super glücklich und frei. Zigarette nie wieder. Obwohl ich von den 17 kg bis jetzt 10 kg runter habe, fühle ich mich viel besser als vorher. Also nicht versauern, durchhalten. Lieber ein kilo mehr als der Dunst.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kristina D.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 26.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Nach meiner Erfahrung gar nicht. Ich rauche seit drei Monaten nicht mehr und habe siebzehn Kilo zugelegt ohne in einen Fresswahn gefallen zu sein. Davon habe ich sieben wieder unten die restlichen werden auch noch folgen .Und trotzdem bin ich glücklich nicht mehr zu rauchen. Gruß Kristina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 25.04.2002

mehr sport, weniger essen, auf den GI achten, eiweiss essen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrike W.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 24.04.2002
Veröffentlicht am: 24.04.2002

Ich rauche seit drei Wochen nicht mehr. Von 60 auf Null. Seitdem mache ich jeden Tag 30 Min. Sport und habe 3 Kilo zugelegt. Wie kann ich das Dilemma stoppen??

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen