Regeneration??

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Regeneration??

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 16.04.2010

Hallo Hubert, Intervalltrainings sind zur Abwechslung auch nicht schnell,d.h. du gibst immer mal 1km Gas zwischen drin, oder ab und zu mal Bergläufe bringen auch sehr viel. Ich laufe nie die gleiche Strecke hintereinander und nie im gleichen Tempo. Wie du schon sagst, die Abwechslung machts. Viel Spaß dabei. Schöne Grüße Marianne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 16.04.2010

WOW, ich bin gestern nochmal die 10 km GERANNT. Ich weiß nicht woher das kommt. Sind es die 4 Fläschchen Vitamine die ich seit 2 Tagen nehme (Zahlfleisch), oder sind es wirklich die Lauf-Pausen? So eine Leistungssteigerung hab ich an mir noch nicht beobachtet seit ich laufe. Einfach nur WOW!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 14.04.2010

Tja manchmal muss man einfach nur Fragen stellen... und in der Frage steckt schon die Antwort. Ich bin gestern mal gaaanz langsam 8 km mit Puls 120 gelaufen. Eine Stunde lang gehoppelt. Am Tag zuvor bin ich 10 km in Wettkampftempo (45 Minuten) gelaufen. Heute werde ich mal mit Puls bis 140 etwas weiter laufen. Ich denke es war einfach zu monoton was ich bislang gelaufen bin. Hoffentlich kommt bald der Sommer, dann geht wieder Schwimmen und Radfahren.. PS: @ Michael Danke für die Tipps und wer Fehler findet kann sie ja behalten :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 14.04.2010

Wer verschiedene Übungen macht, beschäftigt mehrere Muskeln. Manche arbeiten, andere ruhen. Das ist wie in einer Firma, die ohne Pause arbeitet, wie zum Beispiel die Polizei. Zu Stosszeiten wird mal mehr gemacht, ansonsten läuft der normale Trott. So freut sich der Körper über ständiges Üben - lasst uns mal Energiegähnen, freiwilliges Gähnen ohne Zwang!!! MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 78
Angemeldet am: 18.11.2008
Veröffentlicht am: 14.04.2010

Hallo, Hubert! Möglicherweise kann man Deine Frage nicht allgemeingültig beantworten. Wie oft soll man laufen? Das fragen sich so ziemlich alle Läufer aller Leistungsklassen und Zeiten. Ich selber bin jetzt im 56.Lebensjahr und laufe regelmäßig seit dreißig Jahren, Sport treibe ich noch länger, immer auch Laufen dabei. Aus dieser persönlichen Erfahrung, dem Kennen anderer Läufer und der vielfältigen Literatur, die ich zum Thema gelesen habe, weiß ich, dass jeder anders auf diese und jene Belastung reagiert. Der eine steckt zwölfmal Training in der Woche locker weg, der andere braucht vielleicht immer einen Tag Pause dazwischen. Ein wichtiger Faktor, der jede Belastungsfähigkeit limitiert, dürfte aber allen gleich sein: Stress, den ich mir mache, also der Druck, ein gewisses Pensum schaffen zu müssen. Wenn man also morgens immer unbedingt schnell noch diese zehn Kilometer schaffen will/muss, um sie geschafft zu haben bevor man auf Arbeit eilt, dann erzeugt das vielleicht zu viel Stress, der zum Übertraining führen muss. Zudem sollte man wissen, dass der Körper die Abwechselung liegt, sprich: am besten auf sehr unterschiedlich große und intensive Belastungen reagiert. Ich selber trainiere eigentlich nicht mehr, weil ich keine Wettkämpfe mehr mache, aber ich laufe doch täglich in einem 14-Tage-Rhythmus(immer ungerade-gerade Woche und wieder von vorn): im täglichen Wechsel dreißig und sechzig Minuten (genauer 15 - 45 und 30 - 90 minuten) sowie jeweils einmal am Wochenende etwas länger im Durchschnitt. Das Ganze immer in moderatem Tempo, die kurzen Tage sehr langsam, regenerativ: das ist die Geschwindigkeit, bei der man sich in der Regel blöd vorkommt. Genau die aber, erhält Dir die Freude am Laufen. Langsam! So oder so ähnlich könnte die Lösung auch für Dich lauten. Wichtig ist, dass Du Deinem Körper einen wirklichen Unterschied anbietest, einen markanten täglichen Wechsel, den braucht auch das Gehirn, das ja immer mitläuft und etwa gegen Monotonie hat. Es kann aber auch sein, dass Du ein Typ bist, der nur jeden zweiten Tag laufen und an den lauffreien Tagen eben etwas anderes machen sollte. Das musst Du ausprobieren. Es gibt durchaus Läufer, die mit wenig Lauftraining erstaunliche Leistungen erbringen, wenn es um Leistungen geht. Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen und habe Dich nicht erschlagen mit dem Text! Eventuelle Fehler, die sich immer mal einschleichen können, bitte ich zu entschuldigen! Michael

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 13.04.2010

Hallo Hubert, wenn du jeden Tag läufst, muss sich dein Körper so schnelle regenerieren, dass das tägliche Laufen eben möglich ist. Findet diese Anpassung nicht statt, kannst du nicht jeden Tag laufen. Wie alles, ist eben auch das Trainingssache. Eine Leistungssteigerung ist nur möglich, wenn man auch mal an seine Grenzen geht. Verschiedene Sportarten zu betreiben ist sicher eine gute Idee.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 12.04.2010

Ich hab eine Erfahrung gemacht, die mich nachdenklich gestimmt hat. Nach einer 3-tägigen Pause vom Laufen, viel es mir plötzlich so leicht meine 10 km Hausrunde zu laufen. Da frage ich mich, wie oft soll man eigentlich laufen? In den 3 Tagen hab ich mein Haus renoviert und anderweitig geschwitzt. Sollte man vielleicht mehrere Sportarten in der Woche durchwechseln? Das erscheint mir jetzt plötzlich sehr sinnvoll. Auf Belastung folgt ja immer die Regeneration. Die fehlt doch beim täglichen Laufen, oder? Ist jeden 2. Tag laufen sinnvoller? Wie macht Ihr das? Lauft Ihr täglich und wieviel?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen