Restaurant

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 16.07.2009
 

Besser ohne Bratwurst und ohne Brötchen... Gemüseaufläufe würde ich mir auch schenken. Die sind meist super fetthaltig und mit super viel Käse überbacken... Fleisch mit viel Gemüse und extra Portion Salat. Gemüse auch ohne extra Fett bestellen und ohne heller Sauce drüber... Im Restaurant sieht man schon immer zu, alles möglichst in Fett zu ertränken. Braucht kein Mensch.

Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 15.07.2009
 

Aber es erfordert etwas Diskussion und Courage. Frage des Kellner: Keine Kartoffeln??? Kein Reis???... ungläubige Blicke. Da heißt es standhaft sein. Verlang mal am Stand eine Bratwurst OHNE Brötchen... Ich habe es da noch schwerer mit meinem no Gluten, Milch, Eier;(

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 14.07.2009
 

Salatteller, Fisch, Gemüse-Käse-Auflauf, gegebenfalls Fleisch, Mineralswasser, Diätcola... Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Nachtisch, Alkohol, Saft und alkoholfreies Bier weglassen ... Grüße

Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 14.07.2009
 

Fleisch mit Gemüse ohne Saucen. Tolle Salate gibts mit Putenbruststreifen gebraten... es gibt eine Menge leckeres und leichtes zu bestellen im Restaurant.

Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 13.07.2009
 

Hi, ich bestelle immer Fleisch mit Gemüse und/oder Salat. Mahlzeit. Grüsse Rabea

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 13.07.2009
 

Hier bei uns gibt es ein Restaurant, da gibt es einen "Salat, wie der Chef ihn mag" - das ist ein Berg voll Salat mit Salaten je nach Saison (z.B. auch Spargel) mit Sprossen und dazu verschiedene Sorten Fleisch und auch Fisch. Ok - das Brot was dazu gereicht wird, muss man ja nicht essen... Problematischer finde ich die Menüs für Kinder. Da gibt es die tollen Variationen von Nudeln mit Tomatensoße/Bolognese oder Schnitzel mit Pommes oder Chicken Nuggets mit Pommes oder Fischstäbchen. Ganz selten gibt es mal nen Salat. Das wars! Es geht aber auch so, wie mir eine Bekannte berichtet: Sie hat die obligatorischen Pommes abbestellt und dafür ne doppelte Portion Gemüse angefordert. Aber es wäre schon einfacher, wenn z.B. an dem Gericht dran ständ "forever young Menü" oder "forever young - kids Menü". Wenn ein Restaurant mindestens 3 Gerichte dieser Art für Erwachsene und 2 für Kinder anbieten könnte - und diese Restaurants in einer im Internet abrufbaren Seite aufgeführt wären, wäre es natürlich einfacher...

Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 13.07.2009
 

hallo Micha, ich gehe nach wie vor sehr gerne mal schön essen;-) ich schau mir die Gerichte genau an, lass die KH-Beilagen weg und lass mir mehr Gemüse geben. Auch pass ich auf, dass die dicken Soßen nicht auf meinen Teller wandern. Fisch und Fleisch unpaniert und ohne Teighülle, viel grünes Gemüse, immer einen Salat vorher. Ich hab auch noch nie Probleme bei der Bestellung gehabt, es war alles möglich. lass es dir schmecken, LG Heike

Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 11.07.2009
Veröffentlicht am: 11.07.2009
 

Hi, ich bin jetzt in der 1. Stufe bald in der 2. und habe auch schon die ersten Erfolge :)))) Aber irgendwann würde ich gerne mal wieder mit meiner Freundin essen gehen. ABER The exception kills Daher meine Fragen wenn ihr mal Essen geht was kann man noch essen? Oder was würdet ihr nach dem Strunz-Konzept bestellen. Nur Fleisch ohne Beilagen? Was habe ich für Möglichkeiten. Danke Viele Grüße Michael

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen