Richtige Tageszeit im Sommer?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Richtige Tageszeit im Sommer?

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas N.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 21.04.2002
Veröffentlicht am: 16.06.2003

Hallo, ich würde sagen jeder wie er/Sie will. Wenn es heiß ist unbedingt eine Kopfbedeckung aufsetzten,leichte Kleidung, trinken mitnehmen und nicht übertreiben max.1 Std.Dann kann man bei jedem Wetter laufen!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine B.
Beiträge: 25
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 16.06.2003

Hallo Daniela, ich laufe im Moment ab ca. 20 Uhr im Wald. Ist echt super, die Luft ist frisch und die Sonne ist auch schon fast weg. Außerdem einfach wenig anziehen, vorher viel trinken und sich nicht ständig einreden, dass es ja eh viel zu warm ist. Man kann es auch übertreiben mit der Hysterie! Die Mittagssonne würde ich natürlich auch meiden.... Viele Grüße, Sabine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 13.06.2003

Hallo Daniela, also den Tip mit 16:00 Uhr würde ich bei diesen Temperaturen auf keinen Fall versuchen. Man kann Seinen Körper auch anders schädigen als bei der Affenhitze in der prallen Sonne zu Laufen. Du kannst auch ruhig später Abends laufen dann aber deutlich nach 19:00 Uhr im Normalfall kann man trotzdem gut schlafen. Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 12.06.2003

es ist wirklich nicht zu fassen: wir haben hier heute schon um 7:30 26 grad gehabt, jetzt ist es 10 uhr und 29 grad und da draussen rennen sie rum !!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Mona G.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 06.06.2003
Veröffentlicht am: 12.06.2003

Ich laufe auch morgens um 6 Uhr, dachte immer das ich das nie schaffen würde, weil ich doch so ein richtiger Langschlääfer war, aber das ist jetzt vorbei. Ich habe jetzt jeden morgen, einen richtigen Drang danach, morgens aufzustehen und zu laufen. Versuch es mal, nach ein paar Wochen gehtr es wie von alleine!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 11.06.2003

am schönsten ist es morgens ab 6 uhr, noch frisch und kühl. wenn du durch den wald gehst, dann kann es auch späetr sein.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 11.06.2003

Hallo Daniela, falls Du auf geschmorrtes Gehirn stehst ja, ich laufe wenn überhaupt zur Zeit spätestens um 5:00 Uhr. Aber probier es selber aus. Gestern habe ich jemanden um 14:30 Uhr joggengesehen, die Irren sterben nicht aus.Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 11.06.2003

hallo daniela, zu spät gibt es nicht wirklich. ok, jenseits 19 uhr kann das laufen dich wach halten. es gibt aber menschen, denen macht auch das späte laufen nichts aus. nüchternlauf hat vorteile, dann ist es aber weniger wichtig, ob 6 oder 10 uhr morgens. den größten trainingseffekt in bezug auf ausdauer hat übrigens der nachmittagslauf (16 uhr). auf insulin achten, dann geht auch das! gruß ingo

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela R.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 25.04.2003
Veröffentlicht am: 11.06.2003

Hi, mich würde interessieren, wann ihr lauft? morgens, abends? ich finde es bei der hitze schwer, müsste für einigermaßen angenehme temepreaturen vor 6 aufstehen, was aber nur schwer gelingt. hat jemand ein paar tipps? laufe am liebsten zwischen 7 und 8. ist das schon zu spät? lg, d.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen