Rolltraben mit MBT-Schuhen: muss das so anstrengend sein?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sandra F.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 07.03.2007
Veröffentlicht am: 07.03.2007
 

Hallo Amedea Ich laufe ( Rolltraben) schon seit ca. 4 Jahren nur mit MBT und dies auch 2 - 3 Stunden am Stück und finde es eigenlich gar nicht mühsam. Muss allerdings sagen, dass ich noch nie mit Laufschuhen unterwegs war und von daher auch nicht recht sagen kann, ob es anstrengender ist. Aber glaube nicht, sonst währe ich ja ein Marathonprofi.Wenn Du das Video von MBT gesehen hast, kannst Du ja kaum etwas falsch machen. Einen lieben Gruss Sandra

Veröffentlicht von: Amedea S.
Beiträge: 30
Angemeldet am: 22.09.2005
Veröffentlicht am: 01.12.2006
 

Ich laufe seit ca. 3 J. jeden Tag 1/2 Std. und habe mir kürzliich ein paar MBT (Masai Barfuss Technologie) Schuhe gekauft. Ich ersetze das Laufen nun ab und zu durch Rolltraben mit den MBT, um allfälligen Problemen mit den Füssen vorzubeugen (habe Hallux Valgus sowie Spreiz- und Senkfuss, da ist das ständige Aufprallen auf den Vorfuss beim Laufen nicht gerade toll). Das Rolltraben ist nun aber enorm anstrengend - mehr als etwa 30 m am Stück schaffe ich nicht, obwohl ich eigentlich gut in Form bin! Ist das normal oder mache ich wohl etwas falsch? Für Inputs und Erfahrungen bin ich dankbar! Amedea

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen