Ärzte behandeln manchmal Patienten unterschiedlich - nach Geschlecht

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 461
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 06.05.2018
 

Das ist interessant, bewusst habe ich das noch nicht gemerkt.

Was ich immer merke ist der Unterschied, ob Privat- oder Kassenpatient. Der ist sehr offensichtlich - in jeder Hinsicht.laughing

Veröffentlicht von : Anja B.
Beiträge: 84
Angemeldet am : 06.05.2015
Veröffentlicht am : 05.05.2018
 

Liebes Forum,

in der New York Times wurde ein Thema angesprochen, dass hier in Dtl noch sehr unterbelichtet ist. Meine eigenen Erfahrungen mit Ärzten bestätigen, dass es einen gender-bias gibt. Das männliche Ärzte einen - vermutlich - unbewussten Unterschied in der Behandlung von männlichen und weiblichen Patienten machen. weil ich es interessant finde, stelle ich hier mal einen Absatz des Artikels in Forum. Vielleicht hat ja auch die eine oder andere von euch so etwas schon erlebt? Viele Grüße, Anja

 

"But research on disparities between how women and men are treated in medical settings is growing — and it is concerning for any woman seeking care. Research shows that both doctors and nurses prescribe less pain medication to women than men after surgery, even though women report more frequent and severe pain levels. And a University of Pennsylvania study found that women waited 16 minutes longer than men to receive pain medication when they visited an emergency room. Women are also more likely to be told their pain is “psychosomatic,” or influenced by emotional distress. And in a survey of more than 2,400 women with chronic pain, 83 percent said they felt they had experienced gender discrimination from their health care providers."

 

https://www.nytimes.com/2018/05/03/well/live/when-doctors-downplay-womens-health-concerns.html?em_pos=small&emc=edit_ru_20180503&nl=running&nl_art=1&nlid=70671029emc%3Dedit_ru_20180503&ref=headline&te=1

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen