Schiddrüse

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Schiddrüse

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Silvia E.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 20.03.2003
Veröffentlicht am: 17.05.2006

ich habe auch schilddrüsenunterfunktion und nehme schon 4 jahre diesselben Hormontabletten wie du und bei der letzten Blutabnahme wurde mir gesagt dass alles schon wieder in ordnung ist und dass die Unterfunktion durch die Tabletten sich aufhebt aber trotzdem muss ich die Tabletten mein leben lang nehmen. Aber wenn man die Tabletten nimmt,dann gleicht sich dass dann aus und man nimmt nicht zu.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisi D.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 13.05.2006
Veröffentlicht am: 13.05.2006

Hallo Ljuba, ich habe auch seit Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion. Meine Überzeugung ist: diese schwankt sehr stark mit der Stimmung und umgekehrt. Geht es dir gut, geht es der Schilddrüse gut, geht es dir schlecht, geht es der Schilddrüse schlecht. Aber umgekehrt ist es genauso. Leider. Ob nur 80% aufgenommen werden, kann ich nicht sagen. Aber es hängt wirklich sehr viel mit der Schilddrüse zusammen: Zunehmen, Abnehmen, Stimmung,.... Ich denke, du solltest auch zu einem Schilddrüsen-Spezialisten gehen. Meditation hilft auch viel, seine Stimmungen im Gleichgewicht zu halten. Ich hoffe, dass du bald aufhören kannst, Antidepressiva zu nehmen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das mit der Schilddrüse zusammenhängt. Liebe Grüsse, LIsi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ljubow T.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 11.05.2006
Veröffentlicht am: 11.05.2006

Hallo, seit Oktober 2003 ist bei mir eine Unterfuktion der Schiddrüsse festgestellt worden. Ich schlücke L-Thytoxin 125 mg, habe auch wegen niedriege Dosierung Depressionen "erworben". Fühle mich immer noch nicht gut. Ich bin langsam, zunehme, habe sehr weiche Nägel, auf der Oberarm habe Pickeln, die sich schlecht heilen. Meine Vermuttung ist - Ursache ist niedrige Diesierung d. L-Thyroxin. Ist es wahr, daß vom Körper nur 80% des Medikaments im Blut aufgenommen wird? Antidepressiva nehme immer noch schon 1,5 Jahre, meine Stimmung ist genial, aber stimmt was nicht? Danke Ljuba

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen