Schienbeinschmerz

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Manfred H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 09.11.2005
Veröffentlicht am: 09.11.2005
 

Hallo Andrea, Schwerzen am Schienbein können natürlich diverse Ursachen haben. Die vll häufigsten Ursachen sind Fehlstellungen des Fusses (orthopädische Einlagen verwenden), muskuläre Überlastung (Regenerationspausen einplanen bzw alternative Sportarten ausüben), verkürzte Muskulatur (regelmässig Dehnen), evtl kann auch eine Knochenhautentzündung am Muskelansatz vorliegen oder ein Ermüdungsbruch. Am besten einfach mal in den Körper reinhören und die Signale kritisch betrachten.

Veröffentlicht von: Beatrice S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.07.2005
Veröffentlicht am: 15.07.2005
 

Hallo Andrea, Dieses Problem kenne ich. Es scheint sich hier um einen Schienbeinkrampf zu handeln. Das kommt beim Walken vor wenn man sich vor dem laufen nicht richtig dehnt. Es gibt spezielle Übungen um das zu vermeiden, vor allem aber ist es ratsam nicht gleich mit "vollgas" zu walken, sondern zuerst ein paar Schritte in gemässigtem Tempo zu gehen, damit sich die Beine einwärmen können (ist ein Rat den ich von einer Instruktorin bekommen habe)

Veröffentlicht von: Steffen S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 31.03.2005
Veröffentlicht am: 31.03.2005
 

kann eine ganze Menge Ursachen haben, von Fußfehlstellung über Entzündung über Muskelverkürzung bis zu verdrehtem Tibeaköpfchen. Keine Ferndiagnose machen lassen, sondern Arzt oder Masseur besuchen...

Veröffentlicht von: fana f.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 11.03.2005
Veröffentlicht am: 21.03.2005
 

hiho ich hatte es auch, es ist schrecklich, bei mir hat magnesium geholfen....gibts in jeder apotheke ;o) gruß fana

Veröffentlicht von: Andrea L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 16.03.2005
Veröffentlicht am: 16.03.2005
 

Woher kommen die Schmerzen in den Schienbeinen und weiß jemand, was dagegen zu tun ist?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen