Schilddrüsenüberfunktion

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Schilddrüsenüberfunktion

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen S.
Beiträge: 63
Angemeldet am: 24.03.2005
Veröffentlicht am: 26.09.2006

Hallo , ich denke mal, dass die Überschrift mit "Überfunktion" ein Versehen ist. Wie bei jedem Sport ist es wichtig primär gesund zu sein, d.h. bei Dir muß die Schilddrüse richtig eingestellt sein. Also mit Hausarzt Blutwerte nach regelmäßiger Substitution von Thyroxin bestimmen lassen. Dann gilt auch für Dich langsam, locker, leicht laufen und dies regelmäßig 3 bis 4 mal die Woche. Mit Geduld und Ausdauer kommt auch der Erfolg dann. Gruß Jürgen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carolin D.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 22.09.2006
Veröffentlicht am: 22.09.2006

Bei mir wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Nehme jetzt tgl. L-Thyroxin 75. Habe innerhalb 3 Jahren kontinuierlich bis 10 kg zugenommen. Das hätte ich natürlich gerne wieder runter...aber...bin immer noch total schlapp. Dachte nach Einnahme der Medikmente (seit Mai) ginge das Gewicht von alleine wieder zurück. kann mir jemand seine Erfahrung mitteilen bzw. mit Mut machen? Weiß überhaupt nicht, wie ich je mal 3 km Laufen an einem Stück schaffen soll!? Für eure Antworten bin ich sehr dankbar.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen