Schilddrüsenüberfunktion

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Iris W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 18.04.2008
Veröffentlicht am: 18.04.2008
 

Hallo, also ich hatte über zwei Jahre eine Überfunktion und das einzige, was mir nach erfolgloser Therapie geholfen hat war eine OP. Leider war sie sehr schwer zu therapieren, hatte irgendwann nur noch 45 kg, brauchte Beta-Blocker und Valium. Alternative Heilmethoden werden wohl nichts bringen. Der Wert von 25 - keine Ahnung. Ist es Ft3 oder Ft4 oder der TSH-Wert. Dann spielt es auch noch eine Rolle, wodurch die Überfunktion hervorgerufen wird. Ich hatte eine Autoimmunerkrankung, aber oft ist auch ein Knoten an der Schilddrüse die Ursache. Dann auf jeden Fall operieren. iris

Veröffentlicht von: Dörte M.
Beiträge: 31
Angemeldet am: 21.02.2008
Veröffentlicht am: 16.03.2008
 

Eine Freundin von mir hat lt. Arzt eine Schilddrüsenüberfunktion mit einem Wert von 25. Diese Art von Wert finde ich weder in den Strunz-Büchern noch im Internet. Sie möchte weder die ihr vorgeschlagene medikamentöse Therapie noch eine OP haben. Wer hat Erfahrung mit alternativen Heilmethoden? Vielen Dank für eure Tipps. Dörte

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen