Schilddrüsenwerte

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Schilddrüsenwerte

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Kerstin G.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 11.05.2003
Veröffentlicht am: 15.07.2004

Hallo Ellen, Die Normwerte sind ja nur eine Richtlinie. Leider richten sich die Ärzte viel zu sehr danach und gehen selten nach dem Befinden des Patienten. Mein TSH ist schon seit vielen Monaten supprimiert. Ich Habe Hashimoto und nehme Novothyral. Wenn es Dir mit dieser Einstellung von L-Thyroxin gut geht würde ich nicht weniger nehmen. Warum senken??? Ich bin bei einer Dosis von insgesamt 225 T4 pto Tag und fühl mich wohl. Meine Ärztin lässt mich sebst entscheiden wiviel ich nehmen möchte. Schau doch mal im Forum für Hashimoto vorbei, wenn du Hashi hast. www.hashimotothyreoiditis.de Liebe Grüsse Kerstin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia H.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 01.01.2002
Veröffentlicht am: 21.06.2004

Hallo Ellen, Deine Frage kann hier im Strunz-Forum für Dich nicht befriedigend beantwortet werden, denn dafür ist der Sachverhalt zu komplex. Du solltest, falls Du mit Deinem Endokrinologen/Nuklearmediziner nicht alles besprechen kannst, im Internet in einem speziellen SD-Forum posten. Nur soviel hier: Unter sportlicher Betätigung steigt oft der Bedarf an SD-Hormonen. Da, um genaueres zu Deinen Werten/Deinem Problem sagen zu können, Deine aktuellen SD-Werte (u.a.: ft3, ft4, TSH) erforderlich sind, kann ich nicht mehr dazu sagen. Welche SD-Erkrankung liegt denn der Notwendigkeit für Deine Hormoneinnahme zugrunde ? Herzliche Grüsse, Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ellen P.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.09.2003
Veröffentlicht am: 18.06.2004

Hallo zusammen, weiss zufälliger Weise jemand von Euch über Schilddrüsenwerte von sportlich aktiven Leuten bescheid? Habe gestern meine neuen Blutwerte bekommne, die unter Einnahme von L-Thyroxin jetzt am oberen Ende der Norm liegen und ich eigentlich eine latente Überfunktion hätte. Ich fühle mich aber so jetzt wohl und meine sogar, dass ich beim bzw. für den Sport sogar noch ein wenig mehr vertragen könnte. Liebe Grüsse Ellen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen