Schilddrüsenwerte

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Markus
Beiträge: 694
Angemeldet am : 25.07.2013
Veröffentlicht am : 19.09.2017
 

Wegen den Antikörpern: die Immunreaktion dämpfen. Du kannst auf Zonulin im Serum testen oder gleich auf Glutenfrei für 3 Monate gehen und danach die Antikörper nochmal testen. Dazu Vitamin D auf etwa 60 ng/ml bringen und halten. Wenn die Antikörper sinken weisst du Bescheid!

 

Und wegen des Kropfs: Selen ist schon mal sehr gut. Aber nehmt bitte auch genug Jod dazu- das SD-Gewebe wird deshalb größer weil es so mehr Jod aus dem Serum "fischen" kann. Also zB Wakama oder Dulse-Algen, so ein guter TL je Woche.

Veröffentlicht von : Thorsten St.
Beiträge: 1261
Angemeldet am : 04.06.2014
Veröffentlicht am : 19.09.2017
 

Viel wissenswertes zum Thema Schilddrüse gibt es u.a. auch bei edubily:

http://edubily.de/?s=schilddr%C3%BCse&paged=1

LG,
Thorsten

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen