Schlaflos

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 31
Angemeldet am: 19.06.2013
Veröffentlicht am: 22.02.2015
 

Nimmst Du vielleicht abends Zink? Davon wird man putzmunter...

Veröffentlicht von: Martina M.
Beiträge: 186
Angemeldet am: 18.03.2010
Veröffentlicht am: 21.02.2015
 

Liebe Sonja, heute morgen beim Laufen ist mir noch etwas zu deiner Frage eingefallen: Läufst du vielleicht nur ab und zu, und dann gleich 2 Stunden am Stück? Dann könnte ich mir vorstellen, dass für deinen Organismus ungewohnte Stoffe ausgeschüttet werden, die dich vor Aufregung lange nicht schlafen lassen. In diesem Fall wäre es dann besser, dich mit täglichem Laufen über kleinere Distanzen daran zu gewöhnen. Entschuldige, falls ich völlig daneben liege, weil du eh jeden Tag zwischen 10 und 20 km absolvierst... Liebe Grüße von Martina

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 20.02.2015
 

Zähle im Bett die Ausatmungen bis 120, eventuell wiederholen.

Veröffentlicht von: Sonja T.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 27.01.2009
Veröffentlicht am: 20.02.2015
 

Danke ,ich probiere das Fußbad . Ansonsten hab ich schon die ganze Palette Entspannung gefahren .Es geht nicht, bin einfach wach , nach einem Halbmarathon z.b. müßte man dochn schlafen wenn man um 12.00 im Ziel war . Es wäre kein Problem wenn es hin und wieder der Fall wär ,aber immer, das ist nervig.

Veröffentlicht von: Neonem
Beiträge: 18
Angemeldet am: 16.02.2015
Veröffentlicht am: 18.02.2015
 

Jetzt ist mir doch noch was eingefallen: Du kannst mal ein abendliches Fußbad mit Magnesiumchlorid versuchen. Das Google-Stichwort ist hier "transdermal". Nach 20-30 Minuten Magnesiumaufnahme entspannt der Körper spürbar. Das hilft durchaus auch beim Ein- und bestimmt auch beim Durchschlafen. Ich mache seit einigen Wochen fast jeden Tag ein solches Fußbad parallel zur Mg-Aufnahme über den Darm, um den Mg-Spiegel dauerhaft hochzufahren. Und bin bisher sehr happy damit!

Veröffentlicht von: Plebejer
Beiträge: 261
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 17.02.2015
 

Was auch noch geht: nimm ein Buch, desse Inhalt Du nicht verstehst. Lies, und Du wirst bald einschlafen!

Veröffentlicht von: Martina M.
Beiträge: 186
Angemeldet am: 18.03.2010
Veröffentlicht am: 16.02.2015
 

Hallo Sonja, kannst du stricken? Wenn ich nachts wach liege, weil mir etwas im Kopf "rumgeht", oder weil mein lieber Mann schnarcht, dann wickle ich mir eine Decke um die Beine, ziehe eine Jacke an und nehme mir mein Strickzeug mit auf´s Sofa - bis es mir die Augen zuzieht, was meistens nicht lange dauert. Mit der Tageszeitung würde es vielleicht auch funktionieren... Liebe Grüße von Martina

Veröffentlicht von: Neonem
Beiträge: 18
Angemeldet am: 16.02.2015
Veröffentlicht am: 16.02.2015
 

Hallo Sonja, kann es sein, dass Du abends läufst? Wenn Du da zu spät startest, fährst Du Deinen Kreislauf ja noch mal anständig nach oben... mit dem Ergebnis, dass Du eben nicht schlafen kannst. Falls es so ist, finde am besten Deine Grenze heraus... vor acht Uhr abends z.B....

Veröffentlicht von: Sonja T.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 27.01.2009
Veröffentlicht am: 16.02.2015
 

Hallo , Kann mir jemand die Frage beantworten ,warum ich immer wenn ich um die zwei Stunden am Stück gelaufen bin die darauf folgende Nacht nichtnschlafen kann ? Ich bin am nächsten Tag weder müde noch kaputt aber das rum liegen des Nachts nervt ? Gibts etwas das ich dagegen tun kann. Sonja

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen