Schlafstörung

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Harald K.
Beiträge: 74
Angemeldet am: 30.11.2010
Veröffentlicht am: 09.10.2014
 

Es gibt da mehrere gute Beitrag von Michaela, natürlich sollte die Dosierung altersentsprechend angepasst werden, z.B. Start mit 500 mg. http://www.strunz.com/forum/forumbeitrag.php?suche=118235&lv=1&lb=15&id=52306&themenid=9&usersuche=1

Veröffentlicht von: Plebejer
Beiträge: 266
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 09.10.2014
 

Besorg ihm etwas disciplina, mit wenig beginnen, langsam steigern. Hilft garantiert.

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 08.10.2014
 

Er möge im Bett die Ausatmungen bis 120 zählen. Gute Nacht.

Veröffentlicht von: Nicole M.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 03.04.2014
Veröffentlicht am: 07.10.2014
 

Ausserdem schläft er sehr schlecht. Ein echter Teufelskreis. Abends erst um 23 Uhr ins Bett. Morgens kaputt, weil um 6 Uhr der WEcker klingelt. Kann ich ihm -ohne Messung- Tryptohan geben? wEnn ja, wieviel? LG N.

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen