Schmerzen im untern Rücken (Kreuzbein) vom Laufen?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Schmerzen im untern Rücken (Kreuzbein) vom Laufen?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Harald W.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 16.05.2002
Veröffentlicht am: 06.11.2002

Hallo, Frau Stark! Das Problem hatte ich auch vom Laufen bekommen, es handelte sich bei mir um eine sehr starke Muskelverspannung des Ischios piriformis. Der ist nicht besonders groß, ist glaube ich ein Haltemuskel und verläuft waagrecht über den Hintern dort, wo es Ihnen wehtut. Da half nur Wärme und gezielte Dehnübungen. Der Muskel hatte auf den im Volksmund so genannten Ischiasnerv gedrückt, und das äußerte sich dann durch Schmerzen im Hüftgelenk, im Po und eben gerade so, wie Sie das schildern. Versuchen Sies doch mal mit folgender Dehnübung: Auf dem Rücken liegend das rechte Bein über das linke schlagen und dann behutsam das linke Bein mit den Armen in dieser Stellung Richtung Brust ziehen - dann merken Sie den Muskel nämlich. Würde mich freuen, wenn Ihnen das nützt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tina P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 06.11.2002
Veröffentlicht am: 06.11.2002

Hallo Gertraud meines Erachtens ist es durchaus möglich, vom Laufen Rückenschmerzen zu bekomme. Gerade auch nach einer gewissen Zeit. Wichtig ist, dass die Haltung beim Laufen stimmt und nix verkürzt oder verkrampft. Gerade wenn Du normalerweise hohe Absätze trägst, gehe ich jetzt mal davon aus, dass Du die Hüfte nach vorne schiebst und automatisch in ein Hohlkreuz fällst. Beim niederen Absatz liegt jetzt mehr Gewicht auf den Fersen, weshalb die Belastung im Kreuz anders ist. Ich an Deiner Stelle würde mich erst um die korrekte Körperhaltung beim gehen bemühen. Ein Tip diesbezüglich www.cantienica.com. Alles Gute, Hauptsache Du läufst und es macht Spass Regula

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gertraud S.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 08.08.2002
Veröffentlicht am: 31.10.2002

Hallo, ich laufe nun seit Juli. Seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit meinem Kreuzbein und seitlich davon ist eine Stelle, die schmerzt und fühlt sich manchmal an als ob etwas dagegen drückt. Der Schmerzt zieht auch seitlich etwas hoch. Nun habe ich überlegt ob es sein kann, dass ich dieses Problem vom Laufen bekommen habe. Normalerweilse trage ich nur hohe Schuhe, vielleicht liegt es an den für mich sehr flachen Joggingschuhen. Oder hat jemand ähnliche Symptome bemerkt? Kann man vom Laufen überhaupt Rückenschmerzen bekommen und warum erst nach 4 Monaten?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen