Schmerzen in den Beinen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Schmerzen in den Beinen

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 05.04.2011

Hallo Silvia, wo tut es denn genau weh und wie fühlt es sich an? Dauerschmerz oder nur bei bestimmter Bewegung? lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Silvia B.
Beiträge: 85
Angemeldet am: 02.03.2011
Veröffentlicht am: 05.04.2011

Hallo Reinhard, hallo Michaela, vielen Dank für Eure netten Antworten. Inzwischen geht es meinen Beine wieder etwas besser. Ich bin in letzter Zeit nicht auf dem Vorfuß gelaufen und siehe da... Außerdem habe ich zusätzlich Magnesium genommen. Das scheint gut zu helfen. Mensch, wenn ich mich hingehockt habe, bin in nur noch mit Mühe hoch gekommen. Auch das ist endlich besser. Am Wochenende habe ich einen 10-km-Lauf gut überstanden. Dass mit dem Vorfuß muss halt langsam angegangen werden;-) Reinhard, die 6 g Omega 3 nehme ich, damit der Fersensporn ruhig bleibt. Nehme ich weniger, fängt er wieder an zu zwicken. Am Übergewicht arbeite ich von 30 kg sind "nur" noch 20 übrig. Lasst es Euch gut gehen. Und nochmals vielen Dank für Eure Antworten. LG Silvia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 04.04.2011

Hallo Silvia, ich habe schon seit vielen Jahren alle möglichen Probleme mit den Beinen. Schmerzen aller Art sind mir nicht fremd. Mein persönliches Rezept: Jeden Tag zwei Stunden gehen. Zusätzlich zum Lauftraining. Falls du zum trainieren überhaupt imstande bist. Sonst einfach nur gehen. Punkt. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 28.03.2011

Hallo Silvia, klar können die Schmerzen vom Vorfußlaufen kommen, noch dazu mit Übergewicht. Dafür sind deine Waden nicht trainiert. Auch Dr. Strunz sagt, er habe 1 Jahr gebraucht, um diese Laufart zu lernen. Und, ich würde meinen O3-konsum etwas runter fahren.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Silvia B.
Beiträge: 85
Angemeldet am: 02.03.2011
Veröffentlicht am: 27.03.2011

Liebe Mitjogger und Mitjoggerinnen, ich wende mich an Euch um einen Rat einzuholen. Ich jogge seit 10 Jahren und das immer mit mind. 20 kg Übergewicht. Mal mehr, mal weniger. Seit einiger Zeit nun vertraue ich unserem Dr. und nehme fast gar keine KH mehr zu mir und das Gewicht geht runter. Soviel zu mir. Achja, ich bin 50 Jahre. Im vergangenen Jahr hatte ich einen schrecklichen Fersensporn, den ich mit O3 wegbekommen habe. Da ich Angst habe, er kommt wieder, laufe ich nun ausschließlich auf dem Vorfuß. Mit der Folge, das meine beiden Beine höllisch weh tun und das schon einige Wochen. Ich bewege mich wie eine 100-jährige und bin deshalb in der vergangenen Woche gar nicht gelaufen. Darüber bin ich sehr traurig. Hat vielleicht von Euch jemand eine Idee, wie ich die Schmerzen in den Beinen wieder loswerde? Ich nehme täglich 6 g Omega drei plus eine Ampulle Orthomolar. Können die Schmerzen überhaupt vom Vorfußlauf kommen? Ich bin dankbar für jeden Hinweis. Ich wünsche allen eine gute Woche.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen