schmerzen in schienbeinen

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Dirk W.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 14.02.2003
Veröffentlicht am: 14.02.2003
 

Hallo Frank! Nach meiner Erfahrung machst du einfach zu große Schritte. Achte mal darauf, dass du bewußt kleinere Schritte machst, dann geht das glaube ih auch wieder weg.

Veröffentlicht von: Nicole M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 20.12.2002
Veröffentlicht am: 20.12.2002
 

Hallo Frank, ich bin zwar kein Arzt, habe aber gleiche Anzeichen. Ich war deswegen sogar in einem Sportseminar von Edgar Id und dort erhielt ich dann den Hinweis auf meine Bandscheibe. Ich habe diese Schmerzen schon länger und zwischenzeitlich auch einen Lendenwirbelvorfall ( Bandscheibe ). Die Ärzte sind nun der Meinung, das die schmerzen durch eine unterversorgung durch die defekte Bandscheibe entstehen. Lass diese Dir mal überprüfen. Denn ich habe es auch ignoriert und dann hatte ich den Vorfall.

Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 19.12.2002
 

Habe ich meist nach etwas intensiveren Läufen (stärkere Belastung). Verschwindet aber nach einem oder zwei Tagen Pause und lockerem Training.

Veröffentlicht von: Thomas M.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 02.12.2002
Veröffentlicht am: 18.12.2002
 

Moin! Ich tippe auf Muskelkater im Schienbeinmuskel. Den benutzt man im echten (sportlosen, sitzendem) Leben kaum. Gruß, Thomas

Veröffentlicht von: Frank M.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 17.12.2002
Veröffentlicht am: 17.12.2002
 

hallo leute, ich jogge nun seit ca. 2 monaten und fühle mich mit jedem tag fitter. leider hatte ich,gerade in den ersten 2-3 wochen starke schmerzen in den schienbeinknochen. weiss jemand woran sowas liegen könnte??? bis dann mal.

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen