Schwangerschaft

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Schwangerschaft

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christine G.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 16.05.2002
Veröffentlicht am: 27.07.2002

Liebe Sandra, als Exschwangere kann ich Dir folgendes raten.: Sport kannst Du jetzt sowieso nicht machen, da die ganzen Bänder aufgrund der Hormone weicher sind und dadurch die Verletzungsgefahr erhöht ist. Aber gemütlich spazieren oder schwimmen ist auf jeden Fall zu empfehlen. Mit der Eiweißdiät warte bis nach dem Abstillen , da nimmst du automatisch ab. Aber ernähre dich wie Strunz empfielt von Lebensmitteln mit niedrigem GI, Vollkornbrote - und Nudeln, viel Gemüse, Obst, mageres Fleisch, ab und zu Quark, Milch, Fisch etc. und du kannst dich so schon auf ein Leben à la Strunz nach dem Abstillen gewöhnen. Danach schiebst du dann im Affenzahn Deinen Kinderwagen , )mache ich übrigens auch ) und dann wird es bestimmt funktionieren.Tschüß Christine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bea D.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 27.07.2002
Veröffentlicht am: 27.07.2002

Hallo Sandra, sei lieber vorsichtig; wenn du noch keinen Sport gemacht hast, fange lieber hinterher an. Gehe jetzt lieber spazieren soviel dir halbwegs leicht fällt und iss viel Obst und Gemüse. Meine Tochter ist jetzt ein halbes Jahr alt, ich stille sie noch und nehme daher lieber nur einmal am Tag das Eiweißpulver und fange jetzt (erst leider) mit Laufen an. Habe aber durchs Stillen und möglichst gesunde Ernährung 14 Kilos runter (6 direkt nach der Entbindung) danach pro Monat ein Pfund und mittlerweile 1-2 Kilos pro Monat; ich denke bei mehr abnehmen würde mein Baby zuviel von den im Fett gelösten Schadstoffen abbekommen, wie auch bei dir während der Schwangerschaft. Viel Glück für dich und dein Baby. Das wird schon wieder, wenn du nach der Geburt direkt Wochenbettgymnastik machst und nach ca. 2 Monaten kannst du wohl auch anfangen mit laufen, lass deinen Körper etwas Zeit! Alles Liebe Bea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 17.07.2002
Veröffentlicht am: 17.07.2002

Ich bin in der 34. Woche schwanger mit rund 20 Kilo übergewicht. Darf ich mit dem Eiweisspulver und Sport abnehmen? Wenn ja, wiviel? Schadet es dem Kind überhaupt?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen