Smoothies

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 05.01.2011
 

Hallo Nina, wieso nicht? Je grüner umso besser. Guck Dir mal das an: http://www.youtube.com/watch?v=1q4Rby3a8c0. Oder das hier: http://www.youtube.com/watch?v=n_qrQwzN-FY. Oder unter "Befreite Ernährung" (Christian Opitz). Da reübrigt sich jedes weitere Wort. M.

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 05.01.2011
 

..man kann zwar auch googeln; dennoch---vlt. hat jemand ein paar erklärende Worte, was "Smoothies" denn eigentlich sind. Ich kenne nur Smarties, und die sind ja bekanntlich(Haaallooo Strunzer!!) nicht geeignet ;-) :-) ...viele viele bunte Grüße Manfred

Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 05.01.2011
 

Hallo nina Was sollte gegen grüne Smoothies sprechen? Solange du da nicht pfundweise Bananen oder Weintrauben reinhaust, sind sie ein absoluter Gewinn in deiner Ernährung. Kein Mensch kann Obst oder Salat so gut durch Kauen zerkleinern, wie der Mixer es tut. Von der Zusammensetzung her entspricht es ja der Ernähung der Affen, unseren nächsten Verwandten. Und die Vitalstoffe werden nicht durch Erhitzen zerstört. Da auch der Urmensch zu einem großen Teil von Blättern gelebt haben soll, dürften die grünen Smoothies eine weitgehend genetisch korrekte Kost sein. LG Monika

Veröffentlicht von: nina e.
Beiträge: 38
Angemeldet am: 04.06.2010
Veröffentlicht am: 04.01.2011
 

Wie sieht das eigentlich aus mit den Smoothies? Darf man die zu sich nehmen oder sollte man das besser nicht?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen